Keine Aufnahme Sound-Summe möglich mit No 23 Recorder

hildefeuer

Commodore
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
4.876
Benutze Gigabyte B75M-D3H mit Win7 HP64.
Es ist nicht mehr möglich mit dem No23 Recorder den Summenausgang der Soundkarte aufzunehmen. Mit XP Prof32 geht es. Bei meinem Samsung Laptop mit Win7 HP64 geht es ebenfalls nicht.
Gibt es eine Soft mit der das unter Win7 geht?
Es geht mir darum den Sound von Flashplayern, Streams, etc. oder anderen Wiedergabeformen von Webseiten aufzunehmen in ein MP3 File. Mit dem No 23 Recorder ging das.
 

Helli85

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
414
also ich nehm mit N°23 @ win8 64 bit auch auf ( was sie hören@meiner SK )


30wkxtx.png

also bei mir gibt es das eventuell brauste andere treiber oder so
 
Zuletzt bearbeitet:

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
47.475
Das liegt nicht am Programm. Das liegt am Soundkartentreiber. Den Eingang *was sie hören* den man von Windows XP noch kennt, der ist bei vielen Treibern unter Windows 7 schlicht nicht mehr vorhanden.

Meine Audigy (Treiber) bieten diesen Eingang zur Auswahl an. Vielleicht findest Du andere Treiber für Deine Karte, die das zur Verfügung stellen.
 

hildefeuer

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
4.876
Vielen Dank habe es inzwischen gefunden. Zuerst muss man die deaktivierten Eingänge anzeigen lassen via Kontext-Menue. Dann muss den Stereo-Mix aktivieren und als Standard setzen und dann gehts. Hat nix mit dem Treiber zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top