Kennworteingabe aktivieren/deaktivieren

Limburger

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
24
Bisher hatte ich den Zugang zu meinem häuslichen PC (Win10 Pro x64, neuester Build, über WLAN mit dem Internet verbunden) immer über Kennworteingabe geregelt. Nun, da ich jetzt der einzige Bewohner hier bin, möchte ich mir's komfortabler machen und wolle die Kennworteingabe "abschaffen". Da ich hier (und anderswo) gelesen habe, dass der vernünftige Weg dazu wäre, das Kennwort beizubehalten und nur die Forderung nach Eingabe beim Anmelden abzuschalten, habe ich dies (via netplwiz) getan. Funktioniert.

Dann habe ich testweise das Kennwort wieder aktiviert, um zu überprüfen, ob auch der "Rückweg" einwandfrei funktioniert. Und siehe da: Die entsprechende Einstellung bei netplwiz (Häkchen setzen bei "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben") scheint keine Wirkung zu haben...

Muss ich jetzt "ewig" auf Kennworteingabe verzichten??? Ich bitte um Ratschläge!
 
Zurück
Top