KFA2 GTX 780 HOF+ Overclocking richitg?

G

George03

Gast
Hallo, ich habe meine GTX 780 auf 1200Mhz übertaktet läuft soweit stabil. Im Spiel aber Taktet sich die Karte automatisch auf 1320MHz laut MSI Afterburner (läuft soweit stabil bis auf ein paar winzige Bildfehler fast nicht sichtbar). Das Temperatur Limit habe ich auf 90 gesetzt, die Karte wird aber nur etwa 85°C warm und Taktet sich dann automatisch auf 1306MHz runter.

Jetzt habe ich Sie wieder auf Stadard gesetzt also 1020Mhz und das Temp Limit ist auf 79°C als Standard. Die Karte Taktet sich jetzt auf 1150MHz bis das Temp Limit erreich wird dann geht Sie auf 1070MHz runter.

Ich würde gerne wissen ob die Angaben von Afterburn so richitig sind und die Karte selber versucht das Maximum raus zu holen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Regulador

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
246
Jap ist der Boost

und wegen "bis auf ein paar winzige Bildfehler" dann läuft sie nicht stabil das heißt die karte macht fehler.
 
G

George03

Gast
Okay also wenn ich Sie sagen wir in 20Mhz schritten runter takte angefangen bei 1180Mhz usw, bis keine Fehler mehr auftauchen ja?
 

Brodka

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.032
jupp ;)
 
G

George03

Gast
Okay bei 1306Mhz ist die Karte stabil bis Sie auf die besagten 90°C kommt und Watch Dogs mitten im Spiel anhält. Dann kommt eine Meldung das der Treiber wiederhergestellt worden ist.

Bei 1240MHz läuft Sie aber stabil, taktet sich aber nach einer Weile immer weiter runter. Könnte vielleicht davon kommen das meine Soundkarte vor den Lüftern ist und nur 1cm Platz dazwischen liegt. Ohne die Soundkarte ist Sie 5°C kühler.
 
Top