Knacken/knistern im Sound (Youtube, Spiele etc)

TitanNeos

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
47
Hallo liebe Computerbase Community.

Wie oben im Titel schon steht habe ich ein Problem mit knacken/knistern im Sound. Starte ich zum Beispiel ein Video bei Youtube kommt direkt am Anfang ein knacken/knistern und stoppe ich das Video ist wieder ein knacken/knistern zu hören. Halte ich den Lautstärkeregler im Video und bewege den dann Links/Rechts dann knackt/knistert es fast permanent. Wenn das Video läuft tauchen auch an gewissen Stellen immer wieder mal solche Geräusche auf. Im Spiel ist das ähnlich.. allerdings nicht so leicht zu reproduzieren wie auf Youtube. Auf Teamspeak und Discord das selbe Problem. Ich habe viele Sachen schon probiert dazu zählt das Neu aufsetzen von Windows, Fast Boot deaktiviert, den Onboard Sound im Bios deaktiviert, älteren und neueren Treiber meiner Soundkarte ausprobiert, Abtastrate und Bittiefe durchgeschalten, Exklusiven Modus deaktiviert, Energiesparoptionen geändert (CPU Höchst- und Mindestleistung auf 100%), zwei andere Kopfhörer. Es ist egal ob ich die externe Soundkarte oder den Onboard Sound verwende, knacken/knistern geht nicht weg.

AMD Ryzen 5 1600X
Palit GameRock GeForce RTX 2080 Super
G.Skill RipJaws V - 16GB DDR4 3200Mhz
MSI B350 Gaming Plus Board
Crucial MX200 250GB SSD
Samsung EVO 860 500GB SSD
AntLion ModMic V
Creative Sound Blaster X3 Soundcard
Beyerdynamic DT 990 Edition 250 Ohm
Windows 10 Pro 64 Bit

Falls ich Infos vergessen habe dann weißt mich bitte darauf hin, danke schon mal für die Zeit und die eventuelle Hilfe.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.158
Hast du die Geräusche nur auf Lautsprechern oder auch auf dem Kopfhörer?
 

TitanNeos

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
47
Ich verwende ausschließlich Kopfhörer und habe auch wie oben beschrieben noch zwei andere getestet. Ich werde eben mal Boxen anschließen und probieren ob es da auch knackt.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.158

TitanNeos

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
47
Bei Boxen tritt das Problem auch auf.
Ergänzung ()

Also bin ich jetzt gezwungen so ein kleines Ding für 50€ zu kaufen? Gibt es denn da keine Möglichkeit das Problem vielleicht irgendwie einzugrenzen oder anderweitig zu beheben?
 
Zuletzt bearbeitet:

lamda

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
671
Ich schätze das "Knacken" ist in Wahrheit eine Brummschleife.
Das ist doch quatsch!
Überleg noch mal was den für eine schleife notwendig ist!


Die Kopfhörer sind passiv und nur an dem PC angeschlossen sonst nirgends! das kann keine Brummschleife geben! und wen kann die nicht verstärkt werden.
und knacken/knistern ist ja wohl auch eindeutig != brummen

Also bin ich jetzt gezwungen so ein kleines Ding für 50€ zu kaufen?
nein und das ist quatsch!

klingt mehr als würde irgend eine clock asynchron laufen...
kannst du eine Aufnahme machen von dem knistern?


Aber Treiber deinstallieren und neu installieren und vllt mal die Sample rate ändern.
Andere audio Devices deaktivieren! (das können auch HDMI ports sein)
 

TitanNeos

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
47
Hast du vielleicht ein Tipp wie ich das am besten Aufnehmen kann? Das mit den Treibern hab ich schon mehrfach probiert und wie gesagt auch einmal Windows neu aufgesetzt. Andere Audio Devices habe ich nicht angeschlossen. Am HDMI Port ist mein Monitor ohne Sound und ansonsten hab ich nur noch meine Maus, Tastatur und die USB Soundkarte am PC angeschlossen.
 

lamda

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
671
hast du ein klinke klinke Kabel?
dan kannst du den Ausgang einfach in den Mikrofon oder line Eingang schleifen.
Ansonsten reicht es vllt schon wen du dein Handy Mikrofon in den Kopfhörer hällst.

relativ einfach um ein Hardware defekt auszuschließen wäre:
Boote ein Linux von einem USB stick und schaue ob es dan funktioniert.

https://manjaro.org/support/firststeps/#making-a-live-system
 

TitanNeos

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
47
Hat sich aktuell alles erledigt. Wollte gestern ein BIOS Update machen da das letzte schon eine ganze Weile her war und es hat sich währenddessen aufgehangen. Habe dann den Rechner deswegen runtergefahren und nun bleibt das Bild schwarz. Habe die Cmos Batterie schon raus gemacht allerdings ohne erfolg.
 
Top