Köpfhörer Mirko kommt nichts obwohl alles schonmal lief, Win 10?

tostos98

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
19
Hallo,

ich habe das Problem das ich mit meinen Beats nicht mehr am PC das Mikrofon benutzen kann. Aber von Anfang an:
Ich habe mir vor einem Jahr die Beats Solo 2 gekauft und einen Splitter der das 3,5mm Kabel in Mikrofon und Kopfhörer teilt. So konnte ich problemlos skypen usw. Leider sind mir im Sommer die Beats kaputt gegangen (Kabelbruch in dem Kopfhörer also nicht das 3,5mm Klinke).
Nach ca 4 Wochen habe ich dann neue Kopfhörer bekommen. Als ich dann wieder skypen wollte kam nichts raus aus meinem Mikrofon. Alles war gleich wie vor dem Defekt außer halt die Kopfhörer, das 3,5mm Kabel war noch das alte. Und ich hatte mittlerweile auf Windows 10 gewechselt.
Leider muss ich auch feststellen das das 3,5mm Klinge einen Defekt hat und am IPhone die Fernbedienung nicht mehr geht. Allerdings habe ich am PC auch zwei EarPods ausprobiert und Sol Republic. Nichts hilft…
Dann habe ich einen neuen Splitter gekauft also der das 3,5mm Kabel in Mikro und Kopfhörer teilt. Alle Kopfhörer nochmal ausprobiert aber es kommt nichts raus. Musik allerdings kann man mit allen hören das Problem liegt halt am Mikrofon. Dann habe ich ein altes Headset rausgekramt also das von Anfang an ohne den Splitter geht und damit geht es. Leider nur sehr leise aber es geht. Das Headset ist auch eher billig von daher liegt es wohl daran das es so leise ist.
Wenn ich die EarPods zB anschließe und dann auf „Aufnahmegeräte“ geht kann man ja sehen wenn das Mikro was wahrnimmt. Dies ist nur der Fall wenn ich die Pause taste drücke an der Fernbedienung oder sie hinwerfe (keine Ahnung warum das dann geht). Auch wenn ich schreie höre es nichts.
Ich bin wirklich am verzweifeln. Ich habe im Geräte-Manager schon alle Treiber aktualisiert und auch sonst alles ausprobiert also zB direkt am MB anschließen oder vorne am Gehäuse. Jetzt ist meine Frage liegt es an Windows 10 das das mit dem Splitten nicht geht oder bauen eventuell Apple/Sol Republik so das man nicht mit Splittern arbeiten kann? Obwohl die Beats ja vorher auch gingen (wobei jetzt ja die Fernbedienung einen Wackelkontakt hat bzw gar nicht geht). Ich wäre wirklich froh wenn mir einer helfen kann, weil ich leider nicht mehr weiter weiß….

Ach ja falls es hilft:
Intel I5 4590
GTX 770 4GB
AsRock B85 Pro4
8Gb ram
KEINE externe Soundkarte eingebaut

Danke ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

mesohorny

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
790
GRAUSIG geschrieben, ich habe nach dem 2. "Allerdings" aufgehört zu lesen.
Schreib es doch bitte nochmal vernünftig, vielleicht auch mit Absätzen und Kommata.
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.018
Lösung: Ernstzunehmendes Audioquipment kaufen. Ergo das Spielzeug aka Beats ins Nirvana befördern. ;)


Wenn ich schon lesen, dass die Beats schon das zweite Mal in 18 (?) Monaten defekt sind. Unglaublicher Schrott..... ein guter Hifi Kopfhörer hält dir Jahrzehnte, zum gleichen Preis.
 

tostos98

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
19
Schön und gut aber das beantwortet nicht meine Frage. Ich glaube hier weis es keiner oder?
 
Top