Komplettsystem (PS CS/Illustrator/Fireworks)

cainsjade

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
9
Absegnung Komplettsystem (PS CS/Illustrator/Fireworks)

Hallo!

Brauche einen neuen Rechner um mit Photoshop flüssig arbeiten zu können, eventuell über TV (HD)-Filme gucken. Kein Gaming! Eine SSD werd ich später vielleicht noch nachrüsten. Laufgeräusch sollte *angenehm* sein. Max. Budget inkl. BS und Zusammenbau 800 EUR.

Hab mir mal folgendes System zusammengestellt, bin aber in Sachen Hardware kein Profi :)

kciarp.jpg


Gesamt bisher: ~750 EUR

Danke für eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:

AppLeYArD

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.038
Ich glaube das Geld für die Graka kannst du dann lieber jetzt in eine SSD stecken. Mit der Graka kannst du denk ich absolut gar nichts anfangen, wenn du nicht spielen willst.
 

Corristo123

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
772
Würde anstatt der 460er auch eher eine der 500er-Serie nehmen. Wenn ich mich recht erinnere, ist der Stromverbrauch der 400er recht hoch.
Die ATI 6850 wäre vielleicht eine interessante Alternative.
Mit Speicher von Geil hab ich bislang keine guten Erfahrungen gemacht, auch wenn es jetzt schon ein paar Jahre her ist. 4x 2GB-Module haben sich allesamt nacheinander verabschiedet. Hingegen hatte ich mit den Speichermodulen von Kingston bislang noch keine Schwierigkeiten.
Das mit dem Netzteil sollte man vielleicht auch nochmal überdenken, Super Flower war bislang nicht für gute Qualität bekannt.
Allerdings soll das Super Flower Golden Green 450 Watt 80+ Gold recht gut verarbeitet sein.
 

192.168.1.1

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
785
Ja, die Grafikkarte ist völlig überdimensioniert für jemanden der selbst "kein Gaming" unter Anforderungen aufzählt ;-) Photoshop ab CS4 benutzt zwar auch Hardwarebschleunigung über die Grafikkarte, aber da reicht auch eine in der 50 bis 100 Euro Klasse, bringt eh selten große Vorteile.

Ansonsten kann man das System so kaufen...

EDIT: Jedes Mal, wenn hier jemand ein PC-System zusammenstellen möchte kommen über all die Gamer-Kids aus ihren Verstecken und empfehlen Leuten, die etwas besseres mit ihrem Rechner anzufangen wissen als Spiele spielen, dass er doch unebdingt noch ne dickere Gamer-Garfikkarte braucht. Es hilft manchmal auch den Text zu lesen. Was soll er denn mit einer Radeon 6850?! Es geht hier um ein Produktivsystem und nicht um eine Zockerkiste.
 
Zuletzt bearbeitet:

optikks

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.991
da die adobe produkte stellenweise cuda nutzen können aber nicht unbedingt brauchen würde ich wenn überhaupt zu einer kleinen nvidia empfehlen eigentlich reicht aber auch die hd3000 die integriert ist vollkommen aus für den einsatzzweck.
was das superflower angeht so kann man sagen das dies durchaus sehr gute netzteile sind also kann man durchaus empfehlen.
ich würde das geld für die grafikkarte sparen in eine zweite hdd und eine ssd investieren oder halt etwas anderes schönes mit dem geld machen
 

Hogge

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
467
Zitat von optikks:
da die adobe produkte stellenweise cuda nutzen können aber nicht unbedingt brauchen würde ich wenn überhaupt zu einer kleinen nvidia empfehlen eigentlich reicht aber auch die hd3000 die integriert ist vollkommen aus für den einsatzzweck.
was das superflower angeht so kann man sagen das dies durchaus sehr gute netzteile sind also kann man durchaus empfehlen.
ich würde das geld für die grafikkarte sparen in eine zweite hdd und eine ssd investieren oder halt etwas anderes schönes mit dem geld machen

Und dabei handelt es sich um plugins!
 

sanders

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.171
photoshop nutzt kein CUDA. Unglaublich wie sich dieser Mythos hält.
Wie Hogge schon sagte sind AUSSCHLIEßLICH plugins. Und selbst dort finden sich nur extrem wenige die eine extra Graka kaum rechtfertigen.
Wenn du nicht übertakten willst nimm n H board und nutz die iGPU
 

buffetgrätscher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
288
Zitat von optikks:
da die adobe produkte stellenweise cuda nutzen können aber nicht unbedingt brauchen würde ich wenn überhaupt zu einer kleinen nvidia empfehlen eigentlich reicht aber auch die hd3000 die integriert ist vollkommen aus für den einsatzzweck.
was das superflower angeht so kann man sagen das dies durchaus sehr gute netzteile sind also kann man durchaus empfehlen.
ich würde das geld für die grafikkarte sparen in eine zweite hdd und eine ssd investieren oder halt etwas anderes schönes mit dem geld machen

Er hat die 2500 ohne K aufgelistet. Und die verwendet nur die HD2000 Grafik.
Hier würde ich den geringen Aufpreis (so um die 10€) bei der CPU in Kauf nehmen und die K Version wählen (die hat dann auch HD3000) und dann auf die GraKa verzichten und das gesparte Geld in eine SSD investieren.
 

cainsjade

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
9
Erstmals vielen Dank in die Runde für eure Anregungen. Ich hab bei den Grafikkarten ja nun gar keinen Plan und wie gesagt, wird nicht gezockt sondern nur Grafiken/Animationen erstellt.

Somit meint ihr, die onboard Karte des 2500K ist völlig ausreichend? Und da ich eigentlich nicht vorhabe zu übertakten, das MoBo ASUS P8H67 B3 Revision.

Welche SSD könnt ihr mir denn empfehlen? Und welche RAM-Kits: GeIL, Corsair oder Kingston?
 

buffetgrätscher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
288
Zitat von sanders:
@cainsjade
Also wenn du die iGPU nutzen möchtest brauchst du n H Board und kein P Board ;)
Und ja, die sollte reichen wenn du nicht zockst!

Hat er doch ->

Erstmals vielen Dank in die Runde für eure Anregungen. Ich hab bei den Grafikkarten ja nun gar keinen Plan und wie gesagt, wird nicht gezockt sondern nur Grafiken/Animationen erstellt.

Somit meint ihr, die onboard Karte des 2500K ist völlig ausreichend? Und da ich eigentlich nicht vorhabe zu übertakten, das MoBo ASUS P8H67 B3 Revision.

Welche SSD könnt ihr mir denn empfehlen? Und welche RAM-Kits: GeIL, Corsair oder Kingston?
 

cainsjade

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
9
okay, werds mir neu zusammenstellen und dann nochmals posten und hoffe dann auf eure Absegnung :)

später!
 

cainsjade

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
9
Absegnung Komplettsystem (PS CS/Illustrator/Fireworks)

Okay noch ein Versuch. Kann man so lassen?

11qpgye.jpg


- die k Version wegen der besseren Grafiklösung
- Kühler ist ausreichend/passt mit dem Gehäuse?
- Super Flower wurde empfohlen
- SSD war ebenfalls eine Empfehlung, 64GB muß mal reichen/Preisfrage!
- 2 Laufwerke, da ich schon mal Kopien erstelle, 2x LG geht schon in Ordnung oder?

Sag nochmals Danke für eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top