Laptop bis ca 800 Euro

D

dermazz

Gast
Hallo,

ich suche einen Laptop fuer meine Freundin auf dem Sims 3 perfekt läuft. Für mich auch mal sc2 :-).

Preis vlt so zwischen 500 und 800 Euro.

15 Zoll mind., Wlan. Windows muss nicht dabei sein, der Laptop wird auch nur Zuhause genutzt, also Akkulaufzeit ist egal.

Vielen Dank fuer eure Hilfe!


Gruss

Matthias
 
D

dermazz

Gast
Weil ich ein Desktop habe. Sie will ein Laptop fuer die Couche. Damit sie nicht ins Bürozimmer alleine muss :-)
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.578
Acer Aspire 7750G.

17,3", Core i5-2430, Mobility Radeon HD6850, 4GB DDR3, 500GB HDD ---> ~680 €
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
nja...in niedrigen dettails auf jeden fall, ich weiß nicht genau wie sie sich in höheren detail verhält, aber das ist die beste gpu die du für das geld bekommst ;)

würde dir aber nicht empfehlen irgendwas von xmg, schenker oder one usw. zu holen

bei deinem link ist übrigens nur nen pentium prozessor + 2gb ram drin, wenn du 4gb und nen i5 wählst biste sofort über die 800€

der hier wäre auch noch ne möglichkeit: http://www.amazon.de/Acer-Aspire-5951G-2434G75Mnkk-Notebook-NVIDIA/dp/B005IXKN1U/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1329584585&sr=8-1
 
D

dermazz

Gast
Finde irgendwie auch kein Benchmark.. Blöde wäre es nur wenn es dann ruckelt wie sau :(
 

Banksy

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
843
Wie wäre es damit?

http://geizhals.at/de/691943

6770m etwas schneller als GT555M. Sieht dazu auch noch schick aus.

EDIT: Da war wohl jemand schneller :D
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
D

dermazz

Gast
Danke fuer eure Vorschläge. Zu klären wäre nur ob die Spiele auch vernünftig laufen, oder?
 

eUncle

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
67
Ich kann Dir wärmstens die Thinkpads ans Herz legen.
Ich hab z.B. einen T520 (welcher aber deutlich über deinem Budget liegt) und kann damit eigtl. alles zocken.
Vielleicht kommst du an einen T420?
Oder einen Thinkpad aus der Edge-Reihe?
 

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.578
Ich kann nur vom Aspire 7750G sprechen, da ich besagtes Notebook selber nutze. Durch den potenten i5 und die HD6850M laufen auch anspruchsvolle Spiele wie Skyrim oder BF3 auf hohem Grafik-Set-Up.
 

Banksy

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
843
@note_book

die hd6770m ist nicht unbedingt schneller als die gt555m

]
Ja, stimmt. Allerdings verbauen so ziemlich alle Hersteller die langsame Variante mit DDR3 VRAM oder mit nur 96 von 144 Cores. Und die sind tatsäcklich langsamer.

Das 7750g hat zwar eine 6850m, allerdings hat diese nur DDR3-VRAM, dieser ist ein Flaschenhals, dadurch ist sie (vor allem in hohen Auflösungen) meist nur gleichschnell oder sogar langsamer als GT555M/6770M. Außerdem muss sie im Acer mit HD+ auskommen, das macht sie nochmal langsamer.
Außerdem ist das dv6 ein echter optischer Leckerbissen in der grauen Notebookwelt...und die Spiele laufen drauf locker.
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
@note_book

stimmt damit haste auch wieder recht ;)

@otsy
ich glaube kaum, dass du BF3 in hohen grafikeinstellungen spielen kannst, zumindest nicht in der auflösung von 1366x768...
 

Sliderraider

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
619
Dann muss ich eben 1200 investieren. Vielen Dank fuer die Hilfe!
Wait,, what?! :freak:

Für deine Anforderungen brauchst du doch keine 1200€ zu investieren...

Für 1000€ bekommst du schon richtig geile Notebooks. Ich hab für mein Dell XPS 17 mit 4 Jahren Garantie im Mai letzten Jahres 1060€ bezahlt und das schafft mit seiner GT 555M Battlefield 3 auf mittleren Details (1600x900) und Texturqualität auf Ultra mit ~35 fps. Auch Skyrim schaut traumhaft schön aus und läuft ohne ruckler.

Schau dir mal z.B. das Medion Erazer X6812 an. Der Prozessor ist zwar ein wenig in die Jahre gekommen, aber reicht noch locker aus. Der Flaschenhals ist eh immer die Grafikkarte beim zocken und hier hast du eine extrem schnelle verbaut. Dazu Full-HD Display, Blu-Ray und zwei Festplatten wobei die Bootplatte eine SSD ist für lächerliche 779€. Durch die SSD und die Grafikkarte geht der Rechner ab wie Schmidt's Katze an Silvester.

Für nur 929€ bekommst du das Erazer X7813 mit einem Quadcore und dem Grafikkarten Nachfolger, welcher alle aktuellen Spiele in hohen Details spielen kann. Allerdings ohne SSD.

Das Notebook ist übrigens ein umgelabeltes MSI Notebook.
 

pidor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
314
Welches Laptop hasste bestellt ? :D
 
Top