LCD und PC an 5.1...wie?

spotter

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
813
Hallo,

Bekomme demnächst meinen LCD-Fernseher (Samsung LE 40 B579) und werde zunächst einmal den integrierten DVB-S2 Tuner nutzen.
Nun möchte ich, dass ich den Sound über meine 5.1 Anlage (Teufel CEM PE) höre und nicht über die LCD-Boxen. Wenn ich das richtig sehe, hat der LCD einen Digitalen Audioausgang, das Teufel System hat jedoch keinen entsprechenden Eingang sondern nur Cinch.
Wie verbinde ich das ganze jetzt am besten? Mit einem Adapter von Cinch auf Digital Audio?

Und wie bekomme ich es hin, dass ich die Anlage nicht immer umstöpseln muss für den PC-Betrieb?

Danke schon mal.
 

usmave

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.007
nen receiver oder etwas günstiger die teufel decoder-box, wobei ich bei dem kleinen preislichen unterschied immer zu nem av-receiver raten würde, selbst wenns der günstigste receiver auf dem markt ist. besser als die teufelbox isser allemal.
 

spotter

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
813
Ne, also 180€ bezahle ich nicht dafür, da stöpsel ich lieber um.
Aber wichtiger ist auch erst mal, wie ich das Teil überhaupt mit dem LCD verbinde.
 

Sublogics

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.817
Da wird dir nichts anders übrig bleiben als so ein Decoder oder ein AV-Reciever.
Ansonsten müßtest du schauen ob der Fernseher nicht doch einen analogen Ausgang hat und dann mit einer Y-Weiche an das Lautsprecherset.
Wenn der Fernseher einen SCART-Anschluß mit einem Ausgang z.B. für Videorecorder hat (sollte er, ist üblich) dann läßt sich darüber z.B. ein analoges Stereo-Signal anzapfen.
 

usmave

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.007
gar nicht, dafür brauchst du ja nen receiver, welcher die ermöglicht, digitale signale mit einem analogen lautsprechersystem zu nutzen.

alternativ kannst du den kopfhörerausgang des tv mittels kabelverteiler an den front-in des teufels anschließen, aber dann haste eben nur sound aus dem fronts. also nix ganzes und nix halbes.


e/
immer 2 min zu spät :-D
 

spotter

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
813
Mhh, okay. Ohne Receiver oder Dekoder wird das also nix mit 5.1 Sound beim fernsehen.
Was wäre denn so der günstigste Receiver derzeitig?
 

ckone2208

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.802
Du kannst das auch über Line in der Soundkarte machen, dann muss der Pc halt laufen beim tv schauen^^
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.359
das günstigste ist der Sharkoon X-tatic für 60€

ich würde aber dennoch einen AV-R für rund 200€ kaufen.
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Kann den Yamaha RX-V450 empfehlen, kostet gebraucht bei Ebay keine 100 Euro.
 
Top