Left4 Dead deinstalliert, plötzlich überall fettgedruckte schrift.

K

kakaindiehos

Gast
Hallo zusammen...

Folgendes Problem:

Ich Habe Left4 Dead deinstalliert und plötzlich ist meine Schrift überall fett.
Ob in Firefox, unter Windos die Ordner, oder das Startmenü. Einfach alles.

Ich hatte das Problem schonmal ( habe dann Left4dead deinstalliert , weil hatte kein bock mehr darauf :D ) dann war es aufeinmal weg. Gestern für ne lan wieder isntalliert, grade deinstalliert, schrift ist fett...

Habe dann etwas gegoogelt, und Leute hatten genau das selbe Problem ( hier im Forum ) aber unter Vista... Die haben dann irgendwas mit den Schriftarten neu installieren gemacht oder so xD

Was kann ich jetzt machen, damit wieder alles beim alten ist? :) ( Bitte für doofe Leute alles schritt für schritt erklären ;) )

bis denne, und danke schonmal...!
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Gut...als erstes könnte ich mal auf "Hilfe und Support" hinweisen (meist dummes Zeugs-aber hin und wieder findet man auch was Passendes).
Weiter, auf dem Desktop rechter Mausklick=>Eigenschaften\Darstellung => Schriftgrad auf "Normal" stellen => Übernehmen.
Dann die Systemwiederherstellung.
START\Alle Programme\Zubehör\Systemprogramme\Systemwiederherstellung.
Einen Wiederherstellungspunkt vor der Installation des Programmes auswählen und das System zurücksetzen.
Alles Andere würde sich ev. in der Registry abspielen.
Gruß vom Faulen Willi!
 
K

kakaindiehos

Gast
1. hab ich keinen systemwiederherstellungszeitpunkt vor der installation ( muss man ja vorher machen. aber kp nutze ich net ^^ )

2. das adere habe ich probiert

3.gibts irgendeine möglichkeit die schriftarten neun zuinstallierren? windoof cd wieder rein oder sowas?
 
1

1668mib

Gast
Also die Schriften sind nicht weg, die liegen nach wie vor im Ordner C:\Windows\Fonts... und das kommt halt davon wenn man illegales Zeugs spielt, und dann die Schuld auf Windows schiebt...
Es geht um die Schriften arial.ttf, tahoma.ttf, courier.ttf, glaub noch verdana.ttf und evtl noch eine...

rauskopieren via kommandozeile aus dem ordner, und wieder installieren

und in Zukunft eben Software einfach kaufen

Edit:
erstelle eine Batch-Datei mit diesem Inhalt
Code:
@echo off
copy c:\windows\fonts\arial.ttf c:\arial.ttf
copy c:\windows\fonts\arialbd.ttf c:\arialbd.ttf
copy c:\windows\fonts\ARIALN.TTF c:\ARIALN.TTF
copy c:\windows\fonts\cour.ttf c:\cour.ttf
copy c:\windows\fonts\lucon.ttf c:\lucon.ttf
copy c:\windows\fonts\marlett.ttf c:\marlett.ttf
copy c:\windows\fonts\tahoma.ttf c:\tahoma.ttf
copy c:\windows\fonts\times.ttf c:\times.ttf
copy c:\windows\fonts\trebuc.ttf c:\trebuc.ttf
copy c:\windows\fonts\verdana.ttf c:\verdana.ttf
führe sie als Administrator aus
in c:\ sind nun die (eventuell) fehlenden Schriften
installier sie neu -> Problem gelöst


Alternativ _könnte_ diese Registierungsdatei helfen:
Code:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Fonts]
"Arial (TrueType)"="arial.ttf"
"Arial Fett (TrueType)"="arialbd.ttf"
"Arial Narrow (TrueType)"="ARIALN.TTF"
"Courier New (TrueType)"="cour.ttf"
"Lucida Console (TrueType)"="lucon.ttf"
"Marlett (TrueType)"="marlett.ttf"
"Tahoma (TrueType)"="tahoma.ttf"
"Times New Roman (TrueType)"="times.ttf"
"Trebuchet MS (TrueType)"="trebuc.ttf"
"Verdana (TrueType)"="verdana.ttf"
nach dem Importieren am besten neustarten...
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kakaindiehos

Gast
danke hast mir geholfen :)

hat schon mit der bat. datei gereicht. fetten dank nochmal :)

( ich habs original , auch ) aber ich muss gestehen, dass ich auf der lan, von irgend jmd. so ne no-steam edit. gezogen haben, nur um das eben mit zuzocken... weil hab das aktuell bei steam bei mir net installiert...

aber ich habe auch gelesen, dass leute mit dem orignalen spiel diese probleme haben... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1668mib

Gast
Also Original-Spiel bei mir zu entfernen macht keine Probleme...
und ja, ich habs ja auch mal so gehabt, weil hat halt leider nicht jeder jedes Spiel Original auf ner LAN...
 

Develope_PC

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
120
Hey,
ich hab das Problem auch gehabt, aber nichts illegales gemacht. Also nicht solche Beschuldigungen

LG
Develope PC

Ach, ich weiß schon, dass der Thread schon älter ist, aber es gibt ja noch andere Leute, die das hier noch nach mir lesen werden.
 

kitzingmarko

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1
Hallo,

ich habe mich nur aus einem Grund hier angemeldet und der ist, dass ich mich bei der Suche nach einer Lösung für das Problem mit den Fonts irgendwann maßlos geärgert habe.
Es geht darum, dass nicht nur hier, sondern in vielen Foren scheinbar jedem völlig klar ist, dass man das Problem mit den Fonts nur dann hat, wenn man eine illegal Kopie von Left4Dead installiert und später deinstalliert hat.
Ob es mit Raubkopie wirklich zu diesem Problem kommt, ist mir total egal. Fakt ist, dass ich die Demo von L4D über Steam installiert hatte und diese neulich deinstalliert habe und danach das Problem bei mir aufgetreten ist.
Ich bitte also die Leute, die hier ständig etwas von Raubkopien etc. faseln, den Ball schön flach zu halten. Das ist nichts weiter als eine haltlose Unterstellung!
 

dkcsnake

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
234
die Left4dead.exe bei Windows7 in den Kompatibilitäts Modus versetzen von Windows XP.
Dann funktioniert es.
 
Top