Leistung in CB und verbrauch idle + Last, stimmt meine tabelle ca?

Knuddelbearli

Commodore
Registriert
Nov. 2009
Beiträge
4.497
PC.jpg

Stimmt das ca? alles inkl Optimierungen im Uefi / Bios mit Sparsamen Board und OC ( bei Xenon halt nur Allturbo = Singletubro also 3,7 GHz statt 3,3 GHz ) so wie es Verbrauchs technisch am sinnvollsten ist.

Grüble gerade für einen Kumpel über einen PC. Es sollen nur etliche Stunden am Tag Berechnungen drauf laufen. Soll bei der Entscheidungsfindung helfen. Und ab und an eventuell als PC für ältere Spiele herhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Stromverbrauch hängt auch vom Mainboard ab. In der vorletzten c't wurde ein Bauvorschlag für einen 10W PC (im Idle) gemacht. Grob lässt sich sagen, dass du für einen stromsparenden Rechner mit Intel richtig liegst. Nimm vor allem nicht ein Mainboard mit sämtlichen Schnickschnack.
Ansonsten passt die Tabelle ungefähr.
 
Je nach dem was gerechnet wird. Wenn Du wirklich sehr parallelisierte Aufgaben hast, dann lohnt sich sehr oft der Blick auf 12-16-Kerner aus dem Hause AMD ;)
 
Es sollen nur etliche Stunden am Tag Berechnungen drauf laufen.
Das ist natürlich eine sehr allgemeine Aussage und muss besser erklärt werden, sonst raten wir hier nur herum. Werden mehrere Core unterstützt? Wenn ja wie viele?
 
skaliert voll, und beinahe unendlich linear, deshalb ja auch Cinebench Multithread werte.

Und naja Server CPUs verlangen auch Server Mainboards das wird dann wieder recht teuer. Und ein günstiger G34 16 Kerner hat zwar eben 16 Kerne aber beinahe halben Takt vom 4 Kerner und kostet trotzdem schon 500€
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben