LG 37LD420 TV - USB Hack

Tranceman

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
175
Hallo Forum!,

ich würde mich freuen, wenn einer GENAU weiß wie man beim
oben genannten Fernseher den USB-Anschluss auch für Filme freischaltet.

Standard ist NUR: JPG und Audio

Es gibt da anscheinend aber eine relativ einfache Möglichkeit,
auch die Wiedergabe von AVI, Mpeg, MKV, usw. freizuschalten.

Nur gehen die Tips und Meinungen auseinander, und bei LG sagt
man nix dazu.

Vielen Dank für die hoffentlich vielen Antworten...

Gruß

T.
 

SigmaCodex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
342
Auch wenns evtl etwas spät ist, schau mal bei Amazon in die Comments zu dem 37LD450 (ich weis du hast den 420, den hab ich auch aber die Anleitung geht trotzdem) da steht was dazu, ich selber hab es hinbekommen mit einer Schwaiger UFB 801, aber musste einen anderen Code als den 0000 nehmen, bei mir war es 0413 wenn ich mich recht erinnere.

PS: der Kommentar den ich meine ist von TVGlotzer bei Amazon

MfG
 

Tranceman

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
175
Habs mit einer alten MEDION 4688 FB hinbekommen.

AUX auf 119 programmieren.

Setup + AV drücken

Am Fernseher mit LG Fernbedienung 0413 eingeben

Es erscheint das LG Service-Menu

Dort unter "3" DivX auf "1" stellen

Das wars.

( Spielt zwar auch MKV's ab, aber nicht mit DTS-Ton.
DTS muss man dann vorher in AC3 umwandeln ! )


Trotzdem Danke nochmal...

.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top