News Lian Li erweitert das Portfolio für HTPC-Gehäuse

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.337
Der taiwanische Hersteller von edlen Aluminiumgehäusen, Lian Li, nutzt die CeBIT 2012, um sein neues Angebot an Mini-ITX- und Micro-ATX-Gehäusen vorzustellen. Am Stand sind unter anderem ein Nachfolger der „V35X-Serie“ und fünf Mini-ITX-Gehäuse ausgestellt.

Zur News: Lian Li erweitert das Portfolio für HTPC-Gehäuse
 

amd_24

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.830
Saubere Fotos. Ich bin wohl zu schnell über den Stand von Lian Li gehetzt. :D
Die neuen Gehäuse finde ich ganz gut, auch, wenn es keine großen Neuerungen gibt.
 

Entilzha

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.243
Hm, und was machen diese Kilometerlangen Kabel drin? Einmal ums Gehäuse oder was. das hätte man doch besser lösen können...
 

Kigalla

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
508
Ich bin zwar Fan von LL aber das PC-V355 sieht von außen einfach bescheiden aus. Das PC-V351 war da von außen deutlich schöner...nur leider das Netzteil an der falschen Stelle....

Und das PC-Q15 mit den Rädern! :D
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
22.081

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.014
Gefällt mir überhaupt nicht. Design? Fehlanzeige. Einfach ein schwarzer Aluwürfel, zwei USB 3.0 und KH-Anschlüsse samt Powerbutton an eine beliebige Stelle gesetzt, fertig.

Und sonderlich Durchdacht sieht mir das ganze auch nicht aus. Einfach möglichst nahe an die Würfelform ran...

mfg
 

Johnny McEuter

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
785
Hatte auch gehofft, dass es Neuigkeiten in Lian Lis Slim-HTPC-Serie gaebe, da die PC-C36/37 ja eingestampft werden.
Wenigstens haben sie jetzt beim V355 den Mittelboden rausgenommen und das Netzteil an die richtige Stelle verpflanzt, so dass man auch grosse Kuehlkoerper verbauen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fireball89

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
Also bin ich der einzige, der findet, dass ein flaches Gehäuse im Wohnzimmer schicker ist?
Lian Li bringt immer nur so riesig hohe Klopper. Mir unverständlich wie man sowas kaufen kann.
 

masterphil

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
116
Endlich mal neue Modelle. Ich vermisse leider Modelle die für Pico-PSUs geeignet sind, bzw. darauf ausgelegt sind. Dann könnte man sie wirklich klein bauen. Das wäre doch mal was. Am Q02/03 fehlt mir eine Möglichkeit zur Belüftung. Was ich ganz cool finde ist, dass man anscheinend am 353 Hot-Swap auch für die anderen Bays nachrüsten kann. Bohrungen sind da. Fehlt noch die Plane.
 

timo82

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.509
Also bin ich der einzige, der findet, dass ein flaches Gehäuse im Wohnzimmer schicker ist?
Lian Li bringt immer nur so riesig hohe Klopper. Mir unverständlich wie man sowas kaufen kann.
Ne, mir gehts genauso.
Die HTPC Cases sollten der Form von BR Playern/AV Receivern entsprechen

Ich finde ausserdem, dass die Teile aussehen, wie Schuhkartons. Also nicht besonders schön.
 

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.280
Wenn man schon einen Lüfter braucht, dann will ich mindestens einen mit 80mm Durchmesser.
Die Lüfter machen aber nicht immer den Krach, sondern erst das Gitter vom Gehäuse, das für Luftverwirbelung sorgt.
 

Merden

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
652
Also für die Werkhalle oder im Serverraum ist das Design wirklich passend, aber ins Wohnzimmer würd ich mir sowas nicht stellen...
 

smalM

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.311
Ich glaube, ein Schuhlöffel und ein PC-Q12A sind meine nächsten Käufe.
 

Kisi1992

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
567
Hab ein LianLi im TV-Rack, aber die passen aufgrund der Höhe leider nicht rein.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.337
Top