[Libre Office Calc 6.1] Bedingte Formatierung - Budget

LPJ

Ensign
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
128
Hallo,

Ich würde gerne folgendes in Libre Office 6.1 Calc unter Ubuntu umsetzen:

Ich habe eine Liste mit verschiedenen Posten/Preis. Ist das Budget, das in der Überschrift definiert wird, überschritten, soll unter dem letzten Posten, der noch im Budget ist, eine Linie gezogen werden. Alternativ könnten auch alle Posten markiert werden, die im Budget liegen.

Vielen Dank für Eure Tipps!
 

matti87

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
196
Ich verstehe leider nicht ganz genau, was du bezwecken willst, aber es gibt schon lange das System der doppelten Buchführung. Das heißt man führt Ausgaben und Einnahmen getrennt.
Ergänzung ()

Und hast du am Ende der doppelten Buchführung ein Defizit, dann solltest du dich darum bemühen, das Defizit zu ermitteln.
 

LPJ

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
128
Ich möchte damit nur einen Teil meines Gehalts verwalten. Genauer: Ein Budget für ein spezifisches Thema.
Es wird also nur Ausgaben geben. Ich will am Ende vom Monat sehen, was ich gekauft habe, nachdem das Budget aufgebraucht war.

Ich habe eine Posten-Auflsitung, sortiert nach Datum. Ab einer Gesamtsumme, soll es eine andere Formatierung geben (besipielsweise rot)
 

DJMadMax

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
3.804
Aus dem Stehgreif habe ich's gerade nicht parat, auf der Arbeit habe ich jedoch eine ähnliche Funktion (gleichbleibende Kostengrundpauschale, bis diese überschritten und erst danach mit zusätzlichen Kosten aufaddiert wird) geschrieben. Wenn du also bis ins neue Jahr (2. Januar) warten kannst, könnte ich dir das zukommen lassen, die Funktion sollte in Libre/OpenOffice gleich sein (ist mit Excel geschrieben). Alternativ habe ich auch LibreOffice auf der Arbeit parat und würde es direkt mal gegentesten.

Deine Idee der Kosten/Ausgabenverwaltung finde ich ansich nicht schlecht, vergiss jedoch nicht, dass sie enorm pflege-intensiv ist. Da gibt's sicher einfach gestrickte Apps direkt fürs Handy, das man ja normalerweise immer dabei hat. Alternativ legst du dir das Excel/Calc-Sheet auf Google Docs und verwaltest's eben selbst übers Handy.

Schreib mir spätestens am 2. Januar einfach nochmal ne PN (bis dahin kann ich mir das sonst niemals merken :D )
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LPJ

LPJ

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
128
Das klingt gut :) !

Du hast recht, allerdings suche ich nach einer Programm-unabhängigen Lösung
Auf meien Cloud habe ich mit allen Geräten Zugriff und kann es er Excel oder Calc öffnen
Oh, da fällt mir ein. Es sollte auch Android-Excel kompatibel sein
 

LPJ

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
128
Hey, Danke für deine Idee

Die Hilfsspalte mit den kumulierten Werten verstehe ich. Aber wie entsteht die Markierung?
 
Top