Linksys Router + Netgear AP

Flaschenhals

Newbie
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
5
Hallo!

Ich habe einen Linksys WRT54G WLAN Router, der einwandfrei funzt. Jetzt ist die Frage, ob (bzw. wie) ich den Netgear WG602 Access Point als Repeater laufen lasse.
Das muss doch irgendwie klappen, dass er das WLAN erweitert (also der AP greift über WLAN zum Router zu und von dem gehts ins Internet). Mir ist klar, dass das nur mit 2 unabhängigen WLAN Netzen funktionert, also 2 SSIDs.
Der Access Point bietet die Repeaterfunktion an, ich hab die MAC Adresse des Routers angegeben, der auch sofort gefunden wird. Allerdings erscheint die Fehlermeldung: "The APs privacy does not match the privacy of the router" (jedenfalls so ähnlich). Ich dachte erst, dass liegt an der WPA Verschlüsselung des Routers, also hab ich versucht, die im AP einzustellen: geht nicht, weil mir gesagt wird, dass ich erst die WDS Links, also die Repeaterfunktion deaktivieren soll.
Dann hab ich versucht, das ganze ohne WPA zu versuchen (auch auf dem Router), fluppt trotzdem nicht, es erscheint wieder die selbe Fehlermeldung mit der Privacy.

Kann mir da jemand weiterhelfen? Hat das vielleicht mit DHCP zu tun? Muss ich überall mit statischen Adressen arbeiten?

Ja, ich arbeite mit der MAC Adressenfilterung, aber die sind auf beiden Geräten jeweils untereinander eingetragen.

Danke für Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:
Top