Linuxnoob würde gerne chatty auf Raspbian installieren, nur wie krieg ich das hin?

BlackhandTV

Commander
Registriert
Apr. 2015
Beiträge
2.215
Genau, also ich hab hier eine Pi4 mit frisch installieren Raspbian und chatty schon runtergeladen, aber ich bekomme es zum Teufel nicht installiert, weil ich auch ein wirklicher hardcore noob bei Linux bin, vllt. kann mir jemand helfen, wäre super, vielen dank im voraus!
 
Wo Du Chatty runter geladen hast steht doch bestimmt das hier.

1571407612706.png


BFF
 
logo, das hab ich auch gemacht, aber Raspberian behandelt die Chatty.jar wie eine Packdatei und kann sie nur entpacken aber nicht öffnen
 
öffne mal ein terminal und gib
java -version
ein.

Dann siehst Du ob Java installiert ist.

Danach kannst Du mit java dateiname.jar
Das Programm starten

Das gelingt natürlich nur, wenn Du im selben Verzeichnis wie die jar-Datei bist.
Mit
cd verzeichnisname
kannst Du im Terminal in ein Verzeichnis gehen.

mit
ls
kannst du gucken, was im Verzeichnis liegt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Iapetos und BFF
Hast Du denn ein JAVA installiert?
 
Und abschließend: Ein JAR-Archiv startest du mittels java -jar archiv.jar.

Edit: So ähnlich hat es auch @Haggis geschrieben. Ist die Option -jar noch nötig?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SilenceIsGolden
hab ich alles probiert, seit Stunden, finde das echt schwierig :(

ist das wirklich sooo unendlich kompliziert wie in den Anleitungen, ich komme da nciht weiter
Ergänzung ()

Zitat: "
Für Paket »oracle-java9-jdk« existiert kein Installationskandidat.
"
Ergänzung ()

ok hab jetzt das installieren können:
openjdk version "9.0.4"
OpenJDK Runtime Environment (build 9.0.4+12-Raspbian-4)
OpenJDK Server VM (build 9.0.4+12-Raspbian-4, mixed mode)

Jetzt bekomme ich leider folgende Fehlermeldung beim starten von chatty mit "java chatt.jar"

Fehler: Hauptklasse chatty.jar konnte nicht gefunden oder geladen werden
Ursache: java.lang.ClassNotFoundException: chatty.jar
 
Zuletzt bearbeitet:
BlackhandTV schrieb:
ist das wirklich sooo unendlich kompliziert wie in den Anleitungen, ich komme da nciht weiter
Nun, Linux ist nicht Windows. Aber kompliziert ist es nicht. Nur anders. Das sind bloß 1-2 Befehle um Java zu installieren.

Zur Installation von Java 8(Quelle: https://www.raspifun.de/viewtopic.php?t=96):
sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade -y
sudo apt-get install oracle-java8-jdk -y
java -version

Und Java 9(Quelle: https://developer-blog.net/java-9-auf-dem-raspberry-pi/):
sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade -y
sudo apt-get install openjdk-9-jre-headless
java -version

Mist, jetzt habe ich doch wieder alles vorgekaut... :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BlackhandTV
Zurück
Oben