Logitech Z Cinéma - unbefriedigender Sound

Jenergy

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.977
Ich hab mir seit längerem mal das Z-Cinéma-System von Logitech zugelegt. Beim Zocken ist soweit alles ok - braucht ja hauptsächlich nen guten Bass :D
Aber wenn ich mal bisschen Rock, Jazz oder Blues in CD-Qualität hören will, ist der Sound irgendwie unbefriedigend. Kann es schlecht beschreiben, es wirkt irgendwie unrein. Ich müsste es halt vom Gehör her einstellen können. Wie kann ich das am besten tun? Über Asus Soundmax lassen sich auch nich gerade viele Einstellungen vornehmen :rolleyes:
 

SkyblastB1

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.048
Kauf dir eine Soundkarte, vorzugsweise die Creative Titanium. Da hast du einen Haufen Einstellungsmöglichkeiten.
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.055
also soweit ich weiß bringt dir a neue soundkarte beim z-cinema überhaupt nix, da des über usb angeschlossen wird und a eigene karte integriert hat.

zu deinem problem: entweder deine MP3s oder AACs oder was du auch immer für ein format nutzt sind schlecht, oder dein gehör is offensichtlich so fein, dass es das z-cinema als ungenügend für den musikliebhaber entlarvt, was ich dir aber anhand des preises auch gleich sagen hätt können ;)

leg mal ne echte audio-cd ein und lass sie abspielen, wenn das störende zeug dann immernoch auftritt, liegts wohl an der mangelnden qualität von den boxen ;)
 

Jenergy

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.977
@autoshot:

Jap, ist auch direkt abner CD der gleiche Sound zu hören. Findich ehrlich gesagt n'bisschen schade :(

also soweit ich weiß bringt dir a neue soundkarte beim z-cinema überhaupt nix, da des über usb angeschlossen wird und a eigene karte integriert hat.
Genau. So wird's wohl sein. D.h. ich kann lediglich Einstellungen über die Software von Logitech vornehmen... Dann hätt ich vielleicht mit den Z-4 Boxen (da die nich über USB angeschlossen werden) inkl. Creative Titanium besseren Sound?
 

Müs Lee

Commodore
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.545
Bei mir ist nix unbefriedigend, was die Musik angeht. Aber hey, was weiss ich schon? Ich höre hauptsächlich Electronic Music, Minimal, The Prodigy und Rammstein :D Wenn das Quellmaterial gut ist, hört es sich auch gut an. Meiner Meinung nach liegt es an einem falsch eingestellten Equalizer oder schlechter Qualität der Lieder.

Zu spät...

Und nein, die Z4 haben auch mit Titanium keinen besseren Sound, weil die Lautsprecher nicht für feine Musik ausgelegt sind. Wenn du jetzt, auch ohne Soundkarte, mit dem Z Cinéma unzufrieden bist, wirst du bei den Z4 heulen.
 

Jenergy

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.977
@Müs Lee:

Wenn ich die Songs ab CD kopiere, hab ich noch 320kbit/s. Is das schlecht?
 

Jenergy

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.977
@Müs Lee:

Ich kanns dir wirklich schlecht beschreiben, sorry :freak: es klingt irgendwie dumpf und man wird halt nich so "mitgerissen" vom Sound. Ich find den Sound nicht grundsätzlich schlecht, aber es ist halt einfach zuwenig Dynamik dahinter :lol:
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
schechte aufstellung und oder falsche höheneinstellungen, tippe ich da.

so long and greetz
 

Jenergy

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.977
@xXstrikerXx:

Na gut. Ich nehme mir dieses Wochenende mal die Zeit, das Zeugs möglichst gut einzustellen...
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
hast du denn die aufstellungsregeln alle beachtet? hochtöner auf ohrhöhe, subwoofer auf den boden? mit welchem player spielst du ab? hast du möglicherweise im player am EQ rumgeschraubt?

falls du noch nicht mit dem EQ rumgespielt hast, dann kannst du das auch mal probieren.

so long and greetz
 

Müs Lee

Commodore
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.545
Ja, die Positionierung ist äusserst wichtig, besonders die vom Subwoofer. Wenn der nicht gescheit steht, hat er nur wenig Wirkung.

Die Satelliten habe ich etwa 20cm rechts und links vom Monitor hingestellt und sind somit etwa 60-70cm voneinander entfernt. Für mich hört es sich so am besten an.
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
hochton wird halt relativ schnell geschluckt, wenn er also sagt, das es ein wenig dumpf klingt, dann wäre das eine sache die man überprüfen sollte.

so long and greetz
 

Jenergy

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.977
@Müs Lee:

Hab die Boxen ähnlich positioniert. Sind etwa 60cm auseinander und nich ganz 70cm von mir entfernt. Mitm Subwoofer is soweit alles ok ;)
 

btong1

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
838
Du hörst Rock,Blues und Jazz und wunderst dich, dass dir der Klang eines Logitech Z Cinéma nicht gefällt? Da finde ich überhaupt nichts komisch dran sondern eher verständlich ;)

Diese Systeme legen viel Wert auf "Soundtuning", der Bassbereich und auch die Höhen werden unverhältnismäßig überbetont, damit es sich z.B. beim Probehören voluminös und voll anhört. Für PC-Spiele und ab und zu Musik ist das völlig okay, wenn man aber bewusst Musik hört, was ich bei dir aufgrund der Musikstile annehme, dann kann man diese Systeme in die Tonne treten.

Ich hatte mir von einem Bekannten mal sein Logitech Z-2300 geborgt als er im Urlaub war, zum Zocken ein wirklich tolles System, aber beim Musikhören liegen welten zwischen dem Z-2300 und meinen Nubert310 die ich jetzt am PC stehen habe. Es fehlt einfach zu viel im Bereich der Mitten, und gerade bei Rock,Blues und Jazz macht sich das dann sofort beim hören bemerkbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Monocus

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
57
Für PC-Spiele und ab und zu Musik ist das völlig okay, wenn man aber bewusst Musik hört, was ich bei dir aufgrund der Musikstile annehme, dann kann man diese Systeme in die Tonne treten.
Dem kann ich nur zustimmen.
Zum nebenher ein wen ein Musik hören sind die ganzen PC-Systeme noch zu gebrauchen,
und so war ich auch lange Zeit mit meinem Concept E Magnum PE zufrieden, bis ich angefangen hab immer mehr Musik und die immer seltener nur nebenher zu hören.
Mich hat die Musik einfach nicht gepackt, irgendwas fehlte einfach :(
Heute mit meinen Sennheiser HD 555 und nuBox 311 ist das nicht mehr der Fall :D
 

Müs Lee

Commodore
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.545
Ja, für klassische Musik, Jazz, Blues usw ist das Z Cinema nicht so gut geeignet wie ein 2.0-System inklusive Soundkarte. Da ist man aber auch schnell um 250-300 Euro ;)

Aber ich wollte mich nur mal vergewissern, dass du nicht vergessen hast, TruSurround™ auszuschalten. Nicht nur, dass es nicht so recht funktioniert, es verändert auch erheblich die Tonqualität.
 
Top