Lohnt sich r9 280x Crossfire auf Asrock P67Extreme4 Board?

twoirlghee

Ensign
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
186

twoirlghee

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
186
Wozu denn den neuen Chipsatz? Mein Board kann ja im Crossfire laufen. Meinst du ich sollte auf z77 aufrüsten oder was?
 
F

Farang Lao

Gast
Von der Pure Power Serie halte ich wenig,dann lieber eines von der Dark Power Serie oder Seasonic X-Serie.
@emeraldmine was hat denn bitte der MoBo Chipsatz zu tun mit Crossfire ? Rischtisch....garnix !
Der P67er Chipsatz unterstützt auch Crossfire/SLi und mit 2x16 Lanes gibts eh kaum für die Sandy Bridges !
Bleib bei dem MoBo,dein Prozi ist ja auch noch sehr gut dabei in Sachen Leistung und wird auch mit 2 VGAs fertig !
 
P

|paladin|

Gast
Wenn dir CF lieber ist als die Leistung einer einzelnen Karte, dann kannst du es machen. Damit hast du mehr Power als mit einer 290X (vorausgesetzt CF wird vom Spiel unterstützt und macht keine Probleme)

Das einzige was bei dem Board und der CPU überhaupt ein Hinderniß sein könnte wäre PCIe 2.0. Jedoch kostet es bei zwei 280X Karten im CF im schlimmsten Fall 2-3% Leistung gegenüber einem PCIe 3.0 (wenn überhaupt)

Zusammen mit einem neuen NT wird es aber nicht günstig und gekühlt muss es auch werden...
Ich würde mir wirklich überlegen ob eine 290/290X für dich nicht sinnfoller ist.
 
F

Farang Lao

Gast
Lass dir keinen Scheiss erzählen,bleib bei deinem MoBo !

Ich persönlich würde auch lieber ne R9 290(X) kaufen,ist immer noch ne Aktion bei Asus wo es 50€ Cashback gibt !
 
Zuletzt bearbeitet:

twoirlghee

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
186
Ich habe dieses Gehäuse 2741568.jpg
Das sollte eigentlich groß genug sein und ausreichend kühlen. Wenn ich eine gebrauchte r9 280x kaufe, dann bezahle ich vielleicht noch 150€, mit dem Netzteil bin ich bei 250€. Ich verkaufe mein NT für 45€. heißt 205€. Dann habe ich unter normalen Umständen mehr Leistung als eine r9 290x tri-x (350€) und komme ungefähr beim selben Preis raus. Der Strom ist jetzt nich so viel mehr, als dass er ins Gewicht fallen würde. Meine Nebenkoste sind gedeckelt.
Ergänzung ()

also denkst du dass ich keine vernünftige performance erreiche mit einem 7970ghz crossfire?
 
M

marcelino1703

Gast
Du bedenkst aber, dass du dann von Profilen abhängig bist und mit großer Wahrscheinlichkeit ordentliche Microruckler hast. Was ich bis jetzt bei Freunden und im Netz gesehen habe, würde mir arg zu denken geben. Trotz 60 FPS fühlt sich ein Spiel mal ganz schnell an wie mit 23 FPS hingeruckelt. Musst du aber selber entscheiden. Würde die R9 280 verkaufen und dafür eine R9 290 (X) kaufen.

Ist meine Meinung und meine Erfahrung.
 
P

|paladin|

Gast
Natürlich tust du das.... WTF soll der bescheuerte Kommentar überhaupt? Und außerdem ohne jegliche Erklärung.
Ergänzung ()

Schau dir das mal an: http://www.techpowerup.com/reviews/Intel/Ivy_Bridge_PCI-Express_Scaling/23.html
Das lässt sich 1:1 auf dein Board übertragen. CF wird mit wenig Verlust problemlos laufen.
PCI-Express 2.0 x8 is still a viable mode for 2-way multi-GPU. This is the mode most Core "Sandy Bridge" platform users will end up using for multi-GPU, and differences between PCI-Express 2.0 and 3.0 x8 is just 4% and 2% for the GTX 680 and HD 7970, respectively.
 
Zuletzt bearbeitet:

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.483
Zuletzt bearbeitet:
P

|paladin|

Gast
Mögliche Mikroruckler und Profil-Probleme nimmt man im CF Betrieb jawohl bewußt in Kauf.
 
F

Farang Lao

Gast
Die Treiber sin schon besser als damals in Sachen Crossfire,aber immer noch weit davon entfernt so gut zu sein das ich mir ne zweite Karte kaufen würde.
290 oder 290X und gut ist !
 
Top