News Lycos erwägt Verkauf des dt. Internetgeschäfts

Sasan

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Wie Lycos Europe heute bekannt gab, erwägt das Unternehmen den Verkauf seines deutschen Internet-Zugangsgeschäfts. Dazu habe man bereits Verhandlungen mit verschiedenen externen Parteien aufgenommen, die Interesse an einer möglichen Übernahme gezeigt haben.

Zur News: Lycos erwägt Verkauf des dt. Internetgeschäfts
 

maCyo

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
224
"Umsatz von rund 6 Millionen Euro pro Jahr" ist ja auch nicht grade viel denk ich mal. :)

Ist wohl auch ein ziemliches Glücksspiel sich in dem Geschäft zu festigen und vor allem ein hartes Business!
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
@laser114: Laut Überschrift wohl massive, laut Text wohl keine. Das Internetzugangsgeschäft betrifft ja nicht Werbeabteilung von Lycos und damit sollte sich da nichts ändern.

Aber man sieht das der Markt sich gerade konsolidiert. Erst Tiscali, jetzt Lycos Europe. Die kleinen geben nach und nach auf. Bleibt mal abzuwarten wie sehr das den Preiskampf beeinflußt.
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.802
Erst Tiscali, jetzt Lycos Europe. Die kleinen geben nach und nach auf.
Und AOL wurde doch auch grade verkauft oder ?

Gut das Ich auf qualität setzte und bei der Deutschen Telekom bin.

Congster bietet uns Bestandskunden grade neu den wechsel in günstigere Tarife an
zum beispiel die Congster local24FLAT ist nur die Frage ob sich die 2,50 Euro pro Monat über der Vertragslaufzeit auch lohnen:

http://www.congster.de/0_popup/local24flat.html



frankkl
 
Zuletzt bearbeitet:
D

davidkwl

Gast
Moin


was is jetz wenn die ihr DSL Geschäft verkaufen..

kann ich da meinen DSL Flat Vertrag vorzeitig kündigen
oder muss ich noch bis Vertragsende warten???

MfG
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
So wie es in der News steht. Wenn es verkauft wird, kannst du kündigen. Normalerweise bekommst du eine Mitteilung, das du jetzt bei dem und dem Kunde bist und kannst dem dann widersprechen.
 
D

davidkwl

Gast
alles klar.. so dachte ich mir das au..

das natürlich prima,da ich jetz noch 10 Eus für die dsl flat bezahle.. naja shit happens^^
 

Krypton

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
199
Also ich bin auch bei lycos und war bisher rundum zufrieden.
realtiv günstig bisher und ohne viel schnick-schnack, den man eh meisten nie braucht.
support war bisher auch immer sehr gut .. wenns probleme und fragen gab wurde einem immer sofort geholfen.

schade, dass lycos aufgibt.
 

elgor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
41
Na supi, immer wenn ich mich für irgendwas entscheide, geht es kurz danach ein. Drucker von Xerox gekauft vor paar Jahren und siehe da, Xerox steigt aus dem Druckergeschäft aus. Lycos DSL für meinen Vater organisiert und pling Lycos gibt auf. :-(
 

TRIPLE.M

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
435
"""""obligatorischen Kündigungsrecht """"

Blöde Frage aber

Kann man bei der Übernahme nun

1. dann Fristlos kündigen bei Bekantgabe ( ab dem Zeitpunkt der Übernahme nicht mehr gebunden) oder

2. muss man noch die Laufzeit abwarten mit Einhaltung der 3 montigen Kündigsungsfrist des zur Zeit herschenden Vertrages , also jetzt schonmal lieber kündigen wenn der Vertrag in nem halben Jahr ausläuft ?

:-/ help
 

bibbo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
115
Och menno... Ich (bzw. dann auch mein Vater^^) wollte eigentlich DSL16000 von Lycos bestellen, für 25€ inkl Flatrate.
 

ladiko

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
14
sicher bekommt man auch dsl-flat + tel-flat für 10 aber wahrscheinlich wohnst du in einer großstadt, an sonsten außerhalb der ballungsgebiete ist tele2 das günstigste wenn du beides willst und kostet insgesamt 16,95 (dsl-grundgebühr, fdl-flat, telefon-flat, 16mbit) im ersten halben jahr und danach weiter 18 monate 26,90
wer schlägt das? :-)

an sonsten ist 3dsl von 1&1 in soweit interessant dass man halt noch 100 mehr oder weniger bekannte filme gucken kann die aber meistens alle schon im free-tv kamen, aber man kann sie alle immer dann gucken wann man will - quasi video on demand.

in großstädten gibts dann noch alice mit der 1-monatigen kündigungsfrist was für viele auch wichtig ist. dafür ham sie günstige, aber keine dumping-preise

ich habe auch lycos und vor kurzem nochmal vor frist verlängert (da ich auf 16mbit aufstocken wollte) also von jetzt an 2 jahre (nicht hinten dran um weitere 2) und nochmal günstig ne fritzbox7170 bekommen. kann ich denn auch kündigen, wenn mir der neue anbieter die selben vertragsbedingungen anbietet? dann würde der andere doch quasi nur stellvertretend für lycos den vertrag erfüllen und ich hätte ja keine einseitige benachteiligung?!? also kein außerordentliches kündigungsrecht
 
Zuletzt bearbeitet:

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.802
Zuletzt bearbeitet:

Island2000

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
140
@frankkl:

AOL wurde von HanseNet (Alice) gekauft und wird nach dem Zusammenschluss der zweit größte Provider nach Tcom sein. Angeblich will HanseNet das AOL Portal in Alice integrieren.

Ich kann Alice nur empfehlen, wenn verfügbar:
- 1 Monatvertragsbindung
- 30€ für DSL (+2€/4€ für analog / ISDN Telefon) bzw. 40€ für Komplett
- Servicehotline kostenlos, immer freundlich und kompetent
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.802
AOL wurde von HanseNet (Alice) gekauft und wird nach dem Zusammenschluss der zweit größte Provider nach Tcom sein.
Ah ja sowas hatte Ich doch gelesen
und dachte ehr der zweit gröste wäre 1&1 oder ?

Übrigends zahle Ich insgesamt für T-DSL 6000 ~ 32 Euro !

frankkl
 

ladiko

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
14
angenommen:
1.) telebum mit 6 kunden
2.) 1&1 mit 4 kunden
3.) hansanet mit 3 kunden
4.) aol mit 2kunden

nach dem zusammenschluss:
1.) telebum mit 6 kunden
2.) hansanet mit 5 ( = 2 + 3) kunden
3.) 1&1 mit 4 kunden

also wäre es möglich, dass 1&1 jetzt zweiter ist, danach aber nicht mehr.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.762
Hi!

Bin bei Lycos und habe keinerlei Probleme!

Wo ich die Dsl Tarife vor einigen Monaten studiert habe, war Lycos der beste Anbieter ( jedenfalls für mich ) faire Preise, tolles Zubehör für Lau, geringe Versandkosten und Vertragslaufzeit.

MfG
 
Top