Mal/Packer Virus in Photoshop.exe ?

Seahawk2k3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
64
Hallo,

Sophos Antivirus hat gerade bei mir gemeldet, dass der Virus Mal/Packer in der Datei photoshop.exe erkannt wurde!? Kann das sein, das das Programm da nen Fehler macht. Oder kann Photoshop tatsächlich den Virus enthalten? Hab mich schon bissl über den Virus informiert. Da will ich schon sicher gehen. Der richtet sich angeblich ein backdoor ein.

MfG Seahawk
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.218
eigentlich wird Adobe sehr darauf achten, daß kein Virus o.ä. in seinen Produkten enthalten ist. Andererseitz kann es sein, daß in Photoshop ein ähnlicher String ist wie bei besagtem Trojaner. Oder was ich mal jetzt nicht wirklich glaube... die Datei wurde irgendwo aus dem Netz besorgt, dann wäre es möglich.
 

Cocacolalight

Commodore
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
4.438
Ich hatte letztens eine Meldung, dass QIP.exe ein Trojanisches Pferd sei :freak:

Danach habe ich erst mal QIP deinstalliert.

Aber wie soetwas kommt interessiert mich jetzt auch mal!
 

Seahawk2k3

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
64
Habs deinstalliert und wieder installiert. Sophos meldet nun keinen Mal/Packer mehr unter Photoshop.exe. Dafür aber :) in C:/System Volume Information/blabalbalbla.exe

Tja... der Virus scheint aber nix zu machen. Und die Dateien unter System VOlume Information sind bestimmt nicht zum Löschen bestimmt.

MfG Seahawk
 
Top