Maxflash Rapstore 128GB - kein Firmware Update?

Patros46

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
28
Hallo zusammen,
ich hätte eine Frage zur SSD Maxflash Rapstore 128GB. Leider bietet der Hersteller auf seiner Website keine Firmware Updates für die genannte SSD an. Besteht dennoch eine Möglichkeit die Firmware zu aktualisieren? Eine Kontaktanfrage bei Maxflash blieb leider erfolglos.

Die SSD verwendet den Controller "Indilinx (Barefoot) IDX110M00-LC" für den es von anderen Herstellern Firmware-Updates gibt.

Danke im Voraus für alle Antworten.

MfG Patros46
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.673
Was geht denn nicht, dass du ein Firmware-Update brauchst?

Was kaufste auch so No-Name-Zeug...
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.037
Kann es sein, dass die SSD schon älter ist und nun Probleme macht? Wenn ja, poste bitte mal den Screen von CrystalDiskInfo, aber bitte so, dass alle Attribute und auch die Hex-Werte vollständig sichtbar sind.

Die Indilinx erzeugen aufgrund der sehr agressiven Idle-GC mit steigenden Betriebsstunden eine extrem WA und könnne so schon binnen 2 Jahen die P/E Zyklen einige Blöcke aufbrauchen, da auch das Wear Leveling nicht besonders gut arbeitet.
 

Patros46

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
28
Nein, das ist es nicht. Hatte keinen speziellen Grund, warum ich die Firmware updaten möchte. Bin mir nur nicht ganz sicher, ob das Trimmen mit der aktuell installierten Firmware überhaupt funktioniert und auch andere Verbesserungen dürften die Firmware-Updates beinhalten. Ist ja schließlich schon über 2 Jahre alt, das Teil. Hatte deshalb danach gesucht und dann (komischerweise) nichts gefunden. Das kam mir etwas merkwürdig vor, da alle anderen Hersteller (auch mit identischem Controller) Firmware-Updates für ihre SSDs anbieten.

Scheint aber bei Maxflash nicht der Fall zu sein. Trotzdem danke für eure Hilfestellung.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.037
Manche FW Updates haben aber auch mehr Probleme bereitet als gelöst. Wenn die problemlos läuft, lass es so und freu Dich. Ersatz wirst Du Dir vermutlich noch früh genug kaufen müssen, denn der Indilinx verbraucht eben leider eine Menge P/E Zyklen, einfach so auf.
 
Top