MB-Temp hängt von GraKa-Lüfter ab - normal?

QuadCoreFreak

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
35
Hi

Mein P35-DS3 hat im idle so ~40°C.
Als ich vorher einfach mal aus "spass" den GraKa-Lüfter im ExperTool auf Fixed & 100% stellte, sank die GraKa im idle auf 40°C (wow!). Als ich dann die MB-Temp anguckte, betrug diese gerade mal noch ~30°C. Okay... GraKa-Lüfter wieder auf Dynamic Speed und ein wenig gewartet. MB Temp stieg auf 40°C!


Wie kann es sein, dass die MB-Temp von der Speed des GraKa-Lüfters abhängt?

thx & mfg
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
ganz einfach .... jeder Hersteller verbaut seine Sensoren aufm Board anders. Dein MB-Temp Sensor sitzt in der Nähe der Grafikkarte. Hauste den Lüfter auf vollen Anschlag bringt er die warme Luft schneller weg - der Sensor bekommt nich mehr soviel ab --> kühler. Ignorier das ganze ;)
 

QuadCoreFreak

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
35
Oh, okay. Danke!
Sind denn ~40°C idle und ~45°C unter Last beim DS3 ok? :-S
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
Das sind die Werte, der dir der Sensor ausspuckt -
Diese Werten stimmen nicht, daher "ignorier das". Nur weil 1cm neben der Grafikkarte 40°C sind heißt es nicht, dass das ganze Board 40°C hat.
 
Top