mehrere Monitore mit unterschiedlichem Signal speisen

DubZ

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
866
Hallo zusammen,
ich hoffe ich bin hier einigermaßen in der richtigen Kategorie.

Ich stehe vor der Aufgabe 10 Monitore/TVs anzusteuern. Es soll die Möglichkeit bestehen, alle 10 Geräte mit unterschiedlichen oder auch dem gleichen Videosignal per HDMI anzusteuern. Bspw. 3 TVs sollen ganz normale Fernsehsender eingespeist werden, und die 7 anderen TV mit etwas anderem. Und zu einem anderen Zeitpunkt sollen alle 10 TVs dann evtl. das Gleiche anzeigen.

Womit löst man solch ein Scenario am besten?
LG
 

LorD-AcE

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
137
Da gibts Hersteller die sich mit Hard- und Software auf solche Dinge spezialisiert haben, zum Beispiel die Firma Matrox.

Um eine professionale Beratung wirst du bei so einem Projekt wohl nicht drumherum kommen. Ist ja sicher für eine Enterprise Anwendung und nicht für dein Zuhause.
 

Hortlak

Ensign
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
217
Ich würde das mit so einem Dingens probieren, da tüddelst du dann so ein Teil dran und dann gehts meistens.
Aber nur wenns nachts kälter als draussen ist!

Sorry aber wie soll dir da jemand helfen?

"Ich muß irgendwann an irgendwelche Fernseher irgendwas schicken, manchmal ist es aber anders als sonst.

Mach dir die Mühe und schreibe genau auf was du realisieren sollst, so wird das nix.
 

DubZ

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
866
@Hortlak sorry dein Ernst? Offensichtlich ja. Was ist daran so schwer zu verstehen dass 10 Fernseher über ein Gerät mit einem Videosignal oder bei bedarf mit unterschiedlichen Videosignalen angesteuert werden sollen?

Ich weiß das ich derjenige bin, der am Fragen ist und daher entsprechend eine Anforderung vernünftig zu formulieren habe, aber ein Lastenheft gibts jetzt nicht...

@LorD-AcE vielleicht magst du mir mal einen Branchen Begriff dazu nennen. Wenn ich nach tv control hardware/software suche, find ich da nichts passendes. Wüsste nicht mal, wie ich eine passende Integrator Firma finden würde. Ein Fernsehtechniker wird sowas denke ich mal nicht umsetzen und ein standard IT Dienstleister auch nicht
 

Hortlak

Ensign
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
217
Ok das alle 10 von einem Gerät gespeist werden sollen ist schonmal neu.
Ist das ein PC? Du sprichst nämlich dann noch von Fernsehsendern, kommt dann
da Satellit oder Kabel oder DVB-T oder IPTV?
Stehen die TV´s nebeneinander oder auch noch räumlich getrennt?
Es gibt wahnsinnig viele Variablen da wäre alles und nichts richtig.
 

DubZ

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
866
@Hortlak ob das ein PC oder eine standalone Box sein kann, lasse ich offen. Ich suche nach Lösungsmöglichkeiten und möchte mich an dieser Stelle nicht schon auf bspw. PC und DVB Karte festlegen, auch wenn das u.U. eine Lösung sein könnte. Daher gehe ich hier noch gar nicht in Detail um erst mal eine möglichst große Auswahl an Lösungsmöglichkeiten zu bekommen.
 

LorD-AcE

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
137
@LorD-AcE vielleicht magst du mir mal einen Branchen Begriff dazu nennen. Wenn ich nach tv control hardware/software suche, find ich da nichts passendes. Wüsste nicht mal, wie ich eine passende Integrator Firma finden würde. Ein Fernsehtechniker wird sowas denke ich mal nicht umsetzen und ein standard IT Dienstleister auch nicht
Video Management Systeme

oder
Video Broadcast System oder so.

Schau einfach mal auf die Seite von zum Beispiel Matrox was die da so verschlagworten und dann suche im Internet danach.
 

DubZ

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
866
@LorD-AcE das hilft mir auf jeden Fall ein Stück weiter. Ich schaue mich mit den Begriffen sowie den Produkten von Matrox mal weiter um. Danke dir
 

painomatic

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
567
Top