Meine HdrO Fanhomapage gehackt.

baddleorc

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
79
HILFE, Meine Herr der Ringe Online Fanhomapage wurde gehackt, von irgendeinem kaputten Typen. Kennt sich jemand gut mit dem phpkit aus? Bin mit meinem Latein am Ende. Unter www.***.de kann man sich das Desaster ansehen. Weiß jemand Rat? Bitte...

baddleorc
 
Zuletzt bearbeitet:

fN`

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
33
AW: HILFE, Meine HdrO Fanhomapage gehackt.

Also so wie es auf den ersten Blick ausschaut und auch dem Quelltext zu folge, ist der Root und alle Unterseiten verunstaltet worden (-; Wende dich am besten mal an deinen Webhoster, die sollten dir (wenn sie professionel sind) ein Backup aufspielen können (-;
 

baddleorc

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
79
AW: HILFE, Meine HdrO Fanhomapage gehackt.

hab ich schon versucht, aber ich komme nicht mehr in den masterbereich (phpmyadmin). Also auch kein update mehr. Die daten liegen alle bei netclusive meinem netspaceanbieter. Und nu? Eine anfrage bei denen brachte bis jetzt nix ausser einem ticket....
 

soomon

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
669
AW: HILFE, Meine HdrO Fanhomapage gehackt.

per ftp einloggen, seite löschen, neue passwörter für alles vergeben.
fertig.

und das nächste mal passt du eben besser auf welche vorgebastelte php software du nimmst und hälst die eben aktuell.

phpmyadmin ist kein masterbereich... weisst du eigentlich was phpmyadmin ist?^^
setzt dienen acc zurück unf fertig.
 

Flo89

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
PHP wird in letzter Zeit ständig gehackt. Bis vor ein paar Monaten war ich noch Moderator auf einer großen Fanseite zu einem Spiel, die auch mit PHP erstellt wurde. Wir wurden mindestens zweimal gehackt, hatten aber Glück, dass es nur ein freundlicher Hacker war, der lediglich eine Nachricht im Admin-Bereich zurückgelassen hatte ("PHP ist unsicher ... wir sollten umsteigen ...").

Als sicher kann man PHP wirklich nicht beschreiben, mehr kann ich zu dem Thema aber auch nicht sagen ;)
 

Bolligru

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
11
Hallo,

vorsicht! Ich bekomme die angehängte Meldung.

Ich rate Dir die Seite bzw. den Link schnellstens zu entfernen. Benutze dazu Deinen FTP Zugang. Wieso hast Du selbst keine Sicherung. Du hast doch diese Seite erstellt. Es besteht immer die Gefahr, dass Viren, Exploits etc. mit diesem Hack verbreitet werden. Du könntest dafür verantwortlich gemacht werden!
 

Anhänge

Bolligru

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
11

HighTec

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
761
Ich habe bis heute nicht kapiert wie es überhaupt möglich ist Homepages zu hacken, wenn es keine Hintertür in den Admin bereich ist.
Ist für mich ein Rätsel.
 
1

1668mib

Gast
Zu 99,9% durch schlampiges Programmieren.
In den seltensten Fällen ist wirklich die Programmiersprache schuld.
 

baddleorc

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
79
Mann o meter, ich warte jetzt schon ewig darauf das die seite vom netz geht. 2 telefonate und 5 mails später... Wenigstens haben sie noch ein backup vom wochenende welches irgendwann morgen wieder aufgespielt werden soll. Muß ich wohl geduld haben. Das passiert wohl wenn man sich nicht wirklich auskennt mit dem zeugs...
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Du willst doch wohl nicht die Seite wieder online stellen, ohne daß du weisst wie der Angreifer die Seite gehackt hat, oder?
Erst einmal musst du das Sicherheitsleck finden und beseitigen, sonst kann das für dich ein langweiliges Spielchen werden.
 
Top