News Microcode für X299-Platinen: MSI bereitet BIOS-Updates für höheren Takt mit CLX vor

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.101

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.962
Immer wieder traurig wenn man jemand tote Pferde reiten sieht
 

QuerSiehsteMehr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
494
Das wird ein heißes Pflaster ... Der 10980XE ist ja so schon bei Volllast bei gut 72 Grad. Wenn man da jetzt noch Hand anlegt wird das ganz schön heftig. Mal schauen, was da raus kommt - und was der Stromzähler sagt.
 

so_oder_so

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.531
Nunja, wenn der Karren im Dreck steckt, brauchst auch keine Breitreifen mehr aufziehen. :D
 

catch 22

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
779
Das wird ein heißes Pflaster ... Der 10980XE ist ja so schon bei Volllast bei gut 72 Grad. Wenn man da jetzt noch Hand anlegt wird das ganz schön heftig. Mal schauen, was da raus kommt - und was der Stromzähler sagt.
Der Fairness halber möchte ich erwähnen, dass die neuen Threadripper ebenfalls keine Kostverächter sind und ordentlich Wärme abgeben, wenn auch mit dem kaum erwähnenswerten Unterschied, dass sie eine erheblich bessere Performance an den Tag legen ;)
Ein übertakten des neuen Intel HEDT Ablegers wird kaum an dem für Intel fatalem Ergebnis ändern. Im übrigen kann ich kaum glauben, dass Menschen, die ein HEDT System gekauft haben um Geld zu verdienen oder verleasen, ein Übertakten der CPU zulassen.
 

QuerSiehsteMehr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
494
Der Fairness halber möchte ich erwähnen, dass die neuen Threadripper ebenfalls keine Kostverächter sind und ordentlich Wärme abgeben, wenn auch mit dem kaum erwähnenswerten Unterschied, dass sie eine erheblich bessere Performance an den Tag legen ;)
Ein übertakten des neuen Intel HEDT Ablegers wird kaum an dem für Intel fatalem Ergebnis ändern. Im übrigen kann ich kaum glauben, dass Menschen, die ein HEDT System gekauft haben um Geld zu verdienen oder verleasen, ein Übertakten der CPU zulassen.
Klar, allerdings haben die TR ein paar Kerne mehr und die Größe der Dies ist schon deutlich kleiner. Die werden natürlich ordentlich warm, wenn die Wärme nur über kleine - wenn auch verteilte - Kontaktpunkte abgeführt werden kann.

CB hat ja schon einen Test gemacht und die 450 Watt mit dem Gesamtsystem (CB20) geknackt. Aber ja, wer da noch Hand anlegt möchte es entweder so richtig wissen oder seinen Spaß haben. Aber wenn ich bedenke, dass selbst gute Wasserkühlungen mit dem 9900KS fast überfordert sind, ihn in einem vertretbaren Bereich zu halten, gibts da wohl kaum noch Spielraum ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Irrlicht_01

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
348
Ich habe in einem meiner beiden Rechner einen 7820X und überlege aufzurüsten auf 12, 14 oder mehr Kerne mit Cascade Lake in den nächsten Wochen.

In meinem anderen PC werkelt auch eine Ryzen 3900X CPU, aber den 2066er Rechner mit MSI X299 Tomahawk Arctic auf AM4 umzurüsten ist aufgrund der Kosten eines neuen Boards bzw. des Umbau-Aufwandes weniger sinnvoll, als einfach nur die CPU zu tauschen.

Evtl. ein Spezialfall, aber ich glaube, dass hier ein Cascade Lake der bessere Weg ist für mich als ein Ryzen 3900/3950X.
Ich bin daher froh, wenn der Boardhersteller sich auch um eine "sinnlose" CPU wie Cascade Lake kümmert und noch ein BIOS nachschiebt, selbst wenn ich persönlich diesen PC niemals übertakten würde.

Dass ich bei beiden Systemen auf ein MSI Board gesetzt habe, hat mich zumindest nicht enttäuscht.
 

IBISXI

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.407
Naja, der praktische Nutzen ist fraglich.

Die Kotzgrenze wird noch ein paar % nach oben verlegt.
Es würde mich wundern wenn Temps und Stromverbrauch dabei nicht steigen würden.
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.600
ASUS braucht vermutlich wieder 3 Monate damit der neue Microcode von Intel aufgespielt wird.
Vielleicht ist Windows 10 schneller beim Releasen vom neuen Microcode.

Cascade Lake ist echt nicht Schlecht für denn Preis, für Leute wie mich die bereits ein x299 Setup haben ist das ein Gutes Upgrade.
Natürlich ist das Geld Verbrennung wenn man von einem XE auf einem XE geht aber das tut nahezu niemand.

Der 10980XE ist ja so schon bei Volllast bei gut 72 Grad.
Das ist relativ Kühl, mein 7820x ist Stock bei 90°C nach 10 Minuten Prime AVX512.
Und beim Spielen hab ich um die 80°C
Gedrosselt wird eh erst zwischen 110°C und 120°C Core Temp ye nachdem was der board-Hersteller einstellt.
70°C kann ich nur von träumen :hammer_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

PS828

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
1.920
Für x299 zum aufrüsten ist das auch der einzige Nutzen den CLX hat. Der Rest ist äußerst fraglich. Naja immerhin muss man den Herstellern zu Gute halten dass sie sich trotzdem drum kümmern auch wenn die Verfügbarkeit und Nachfrage im gesamten gesehen irrelevant sein wird. Die Verkaufszahlen des Vorgängers zeigen auch warum.
 
Top