News Microsoft Edge: Beste Videoqualität und längste Laufzeit auf Netflix

nlr

Redakteur
Teammitglied
Registriert
Sep. 2005
Beiträge
10.140
Bitte bald mit Addons. Vivaldi ist zwar zwischenzeitlich ganz nett aber teilweise buggy und für manche Bereiche finde ich Edge am besten.
 
Es ist nicht EGDE sondern das DRM System Microsofts was die Ursache dafür ist.
 
Kann ich in der Realität so bestätigen. Ca. 2h mehr Akkulaufzeit seit Wechsel von Chrome auf Edge. Da ich auf der Insider Preview bin, habe ich auch endlich Extensions - damit ist Edge jetzt mein Haupt-Browser geworden. Der Gesten Support ist auch super, bin zufrieden.
 
Jupp, ich freue mich auch auf die Plugins. Danach wird Edge zum Hauptbrowser.
Die vorhandenen Addons (z.B. Lastpass, Mausgesten, Adblocker) sind genau die 3 Addons, die ich für meine Zwecke brauche!

Freue würde mich allerdings noch die Möglichkeit die Favoritenleiste DAUERHAFT - also auch nach Programmneustart - an die rechte Seite anpinnen zu können...
 
wtf? Netflix wird in chrome nur mit 720p beliefert? Sorry aber für mich ein wichtigeres Thema als das Edge 2 Minuten länger läuft als Opera. Ist ja richtiger Müll. Wie hat MS das nur gedreht.
 
Also die Seiten Performance ist bei edge definitiv schlechter als mit Opera. Habe das letzte Woche mal ausgiebig getestet auf vielen verschiedenen Seiten. Vor allem wenn man scrollt, während auf der Seite ein Video läuft, läuft mit Opera alles butterweich und bei Edge ruckelt ist. Bei youtube weniger, aber zb bei live streams der ÖR. Aber auch andere Seiten sind einfach performanter.
 
Das Edge sehr viel besser an Windows angepasst ist sollte klar sein und man merkt es sehr schnell wenn man ein Notebook hat.
Die Lüfter gehen in der Regel gar nicht erst an wenn man mit dem Edge unterwegs ist.

Bei Firefox und Chrome gehen die es öfteren an und bei Opera ab und zu.
Zurzeit benutze ich noch Opera und warte darauf das Edge einen AdBlocker bekommt.
 
SavageSkull schrieb:
Wenn ich 3DVision aktiviere versucht Edge bei Videos im Vollbild das Video in 3D darzustellen, was er nicht kann und ich bekomme dann Bildfehler
Das probiert doch dann aber der Treiber und nicht Edge, oder?
 
Artikel schrieb:
Demnach wird Video in 1080p ausschließlich an die Browser Edge und Internet Explorer ausgeliefert, während Chrome, Firefox und Opera auf 720p beschränkt sind.
Ach du meine Güte, MS hat sich gut eingekauft, hoffentlich erregt das die Aufmerksamkeit der Wettbewerbshüter.

PS:
Nachtrag, das muss man wohl umgehen und ein Addon installieren, was Netflix vorgaukelt das Edge/IE genutzt wird um mehr Auflösung zu bekommen, bei FF zb User-Agent Switcher.
 
Zuletzt bearbeitet: (PS)
Und wie viel hat Microsoft für die "bessere Bildqualität" ausschließlich unter Edge und (!) Internet Explorer gezahlt? Wenn es auf IE auch in 1080p geht, kann man ja wohl kaum perfekte Optimierung und ressourcenschonenden Umgang mit Rechenleistung als Ausrede vorschieben :rolleyes:
 
Mal eine Frage, wo sehe ich die Auflösung, wenn ich ein Video auf Netflix schaue. Bei PS3, PS4 und Smart TV gibt es dafür einfach die Infotaste. Auf dem PC sehe ich es aber nicht. Das HD Symbol erscheint auch nicht mehr. Nutze Firefox oder Edge.
 
Jetzt gibts nurnoch ein Problem: netflix ist so sackendämlich, dass sie bei 21/9 Material oben und unten schwarze Balken fix drinne haben.. Sprich auch nem 21/9 Monitor hat mal nichtmal ein Viertel des Bildes :rolleyes:
Und bisher konnte ich noch kein Addon finden, das mir das behebt.
Bei Chrome gibts das, dann wird das Bild auch wirklich aufm ganzen Monitor dargestellt.
 
Edge hat enorme Fortschritte gemacht.
Die progressive Werbemasche finde ich gar nicht mal schlecht.
Kritisch sehe ich eigentlich diesen Appdreck, früher war der IE im System integriert,
war unschön, nun ist der Edge als App ins System integriert, ist auch unschön.

Wenn jetzt die AntiViren Hersteller wie G DATA mal noch was von dem neuen Browser
mitbekommen wäre das super, seit ich Edge nutze dauert es manchmal Sekunden bis
ein neuer Tab aufgeht oder die Auswahl der häufig besuchten Seiten angezeigt wird,
wenn man auf die Adressleiste klickt.
Deinstalliere ich meinen G DATA ist der Effekt weg - liegt also nicht am Edge.
 
Quasi der einzig nutzbare Browser für Nvidias Effienz-Rebellen.
Längere Laufzeit resultiert ja aus geringerer Leistungsaufnahme= geringerer Wärmeabgabe und Stromkosten


Dieser Beitrag könnte Spuren von Sarkasmus enthalten!
 
Also der Browser mit dem besseren DRM bekommt 1080p und alle anderen 720p und dan spricht man von "Beste Videoqualität"? Sorry aber wenn nicht beide 1080 bekommen kann man nicht mal ein Vergleich versuchen...
 
Zurück
Oben