Mit S775 noch auf HD6870 + Q6600 upgraden? Oder auf SandyBridge?

corli_gum

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
27
Hey,
musste mein PC vor 1/2 halb ausschlachten & verkaufen. :(
Tower, MoBo (GB DS3r?), DDR2-RAM (4GB) und afaik 380Watt Enermax Netzteil sind da.
Möchte nun ungern auf Sandy Bridge umsteigen, weil es einfach alles zu teuer macht.
Habe gedacht: Es kommt (wieder :D ) eine Q6600 rein, evtl. übertaktet. Dazu eine 6870 (davor wars 5850), und als HDD evtl. eine crucial m4 wenn das Geld reicht ;)
Eine 2TB Eco-HDD habe ich, würde mir aber die SSD einfach "gönnen" als Systemplatte wegen Geschwindwigkeit.
Lohnt sich bei irgendeiner Komponennte warten? Werd erst in 1 Monat alles kaufen, wenn dann 2 Wochen danach 'ne neue SSD- oder Graka-Generation rauskommt, würde jeder ja warten.


Was mir Sorgen macht: Das Netzteil könnte zu schwach sein. Wars mit Q6600+HD5850 mit selber Peripherie aber auch nicht, also denke ich dass die "neue" Konfiguration es auch tut.

Was haltet ihr davon?
Oder doch lieber auf iCore umsteigen? Aber dann mit DDR3-RAM+Mobo ... das kostet.

Brauch schnell wieder meinen PC einfach wegen Uni (mit Netbook gehts einfach nicht). Hab eher vor in 1.5 Jahren wieder ordentlich in die Kiste zu investieren, derzeit isses einfach klamm finanziell. Darum die Konfi. Meinungen?! :/


bye
oliver
 

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.345
Kein Geld für nen i5 aber ne Crucial M4 ist drin? Hm na gut...
Würde denooch i5 und HDD einem Q6600 und SSD vorziehen.
DDR3 8GB samt Mobo sind ~100€ und nohcmal 200 für den 2500k.

Aber alles in Allem würde ich auf Ivy Bridge warten.

Edit: Alternativ den i3-2100, dann biste in Summe auf 200€, und der i3 macht den Q6600 mal locker flockig nass.
 
Zuletzt bearbeitet:

frank-drenkow

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
940
Wenn du noch einen Q6600 findest dann mach es doch so.Aber ob es sich noch rentiert weiss ich nicht.

Aber wenn du noch ein Board Bundle suchst hätte noch ein I7 2600k 16GB DDR3-1333 Ram und ein P67 Mainboard von Foxtron alles ist noch in einem Acer Predator geheuse.
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Ich würde ebenfalls auf eine SSD verzichten und dafür ein neues Mainboard mit Core i3 (~220 Euro zusammen) Prozessor kaufen. Damit bist du preislich ungefähr auf selben Niveau wie mit einem gebrauchten Intel Q6600 + SSD.
 

Bullet Tooth

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.731
Ich habe einen Q6600@3Ghz mit einer 6870 und ich bin zufrieden auch wenn es oft nicht für AA reicht, mehr als 60€ würde ich für einen Q6600 auch nicht mehr ausgeben. Glaube nicht das ein i3 DualCore noch Sinn machen wenn man einen Quad schon hatte.
 

corli_gum

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
27
Aber ein Q6600mit 2.6 GHz im besten Fall auf 4x3.0 GHz, bei ebay für 80 Euro mit Glück, lohnt sich doch mega ggü. iCore mit neuem MoBo und RAM und CPU.
Performancemäßig höre ich sowieso oft dass es nicht auf die CPU ankommt, in Games jedenfalls.

Die SSD kann ich ja noch weiterbenutzen wenn ich "groß" aufrüste in 1.5-2Jahren.

Hätte nur gedacht Q6600 + HD6870 + SSD ist ein Traum :) Photoshop manchmal, bisschen Videobearbeitung, aber hauptsächlich zocken

Aber wenn es tatsächlich besser ist jetzt auf i3 umzusteigen....mach ichs wenn ihrs sagt.

@frank-drenkow: wieviel willst für das package?
 

frank-drenkow

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
940
Aber ein Q6600mit 2.6 GHz im besten Fall auf 4x3.0 GHz, bei ebay für 80 Euro mit Glück, lohnt sich doch mega ggü. iCore mit neuem MoBo und RAM und CPU.
Performancemäßig höre ich sowieso oft dass es nicht auf die CPU ankommt, in Games jedenfalls.

Die SSD kann ich ja noch weiterbenutzen wenn ich "groß" aufrüste in 1.5-2Jahren.

Hätte nur gedacht Q6600 + HD6870 + SSD ist ein Traum :) Photoshop manchmal, bisschen Videobearbeitung, aber hauptsächlich zocken

Aber wenn es tatsächlich besser ist jetzt auf i3 umzusteigen....mach ichs wenn ihrs sagt.

@frank-drenkow: wieviel willst für das package?
300 Euro ist alles zu 100% ok ist auch noch ein CPU Kühler dabei

Habe auch noch einen Q6600 CPU und der geht bis 3,2Ghz der sollte 70 Euro bringen
 
Zuletzt bearbeitet:

PRAXED

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.635
Der i3 ist wirklich Top. Im Game Bereich reissst er sehr ordentlich kann ich dir auch nur empfehlen;). Siehe Signatur.

frank-drenkow sein angebot ist auch gut.
 

Andergast

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.066
wenn esn ur um spiele geht ist der i3 gleich auf mit dem quad @3GHz +
in Anwendungen verkackt der i3 dann 4 echte Kerne machen es dann doch.
wenn du den Q6600 für 50-70,- bekommst kannst es machen dann ein wenig OC die meisten machen ohne murren 3GHz mit dann sollte es reichen bist dann in etwa auf dem niveau eines Q9550 @stock
wechseln macht hier kaum Sinn nur mit wesentlich mehr kohle

http://forum.pcgames.de/pc-hardware-allgemein/9303482-i3-2100-vs-q6600-oc.html
 

PRAXED

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.635

corli_gum

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
27
wenn esn ur um spiele geht ist der i3 gleich auf mit dem quad @3GHz +
in Anwendungen verkackt der i3 dann 4 echte Kerne machen es dann doch.
wenn du den Q6600 für 50-70,- bekommst kannst es machen dann ein wenig OC die meisten machen ohne murren 3GHz mit dann sollte es reichen bist dann in etwa auf dem niveau eines Q9550 @stock
wechseln macht hier kaum Sinn nur mit wesentlich mehr kohle

http://forum.pcgames.de/pc-hardware-allgemein/9303482-i3-2100-vs-q6600-oc.html
@Andergast: Super, danke für den Link. Berechne aber auch durchaus, deswegen fand ich den Quad so geil damals, weil bei Premiere Pro es einfach ruckzuck ging, weil jeder Kern 100% gearbeitet hat.

Aber heftig, dass der i3 schon den Quad-Core gut ... fertig macht.

Bin mit Frank in Kontakt....im besten Fall luchs ich ihm den Q6600 für 70 ab :)
Hoffe mein DS3r Rev. 2 macht das mit, aber habs damals extra fürs OCen ausgesucht.
 

Andergast

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.066
@Andergast: Super, danke für den Link. Berechne aber auch durchaus, deswegen fand ich den Quad so geil damals, weil bei Premiere Pro es einfach ruckzuck ging, weil jeder Kern 100% gearbeitet hat.

Aber heftig, dass der i3 schon den Quad-Core gut ... fertig macht.

Bin mit Frank in Kontakt....im besten Fall luchs ich ihm den Q6600 für 70 ab :)
Hoffe mein DS3r Rev. 2 macht das mit, aber habs damals extra fürs OCen ausgesucht.
ja kriegst ihn für den preis auch jederzeit in der bucht solltest nur auf aufs Stepping achten
G0 wenn ich mich richtig entsinne

und board ist wurscht FSB 333 machen die alle mit p35 oder P45?
 

corli_gum

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
27
@Andergast: Hab für 70inkl. ausgehandelt per PM. Ist ok denk ich. Ist G0.
Ja, Board passt. Hat so viele FSB- und Spannungseinstellungen, Gigabyte rockt halt.

Muss jetzt nur nen guten, günstigen S775er Lüfter finden der bisschen OC mitmacht.
 

Andergast

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.066
kuck nach nem mugen für 775 gibt es meist für nen 10,- + versand in der bucht sollte locker reichen
 

frank-drenkow

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
940

Fonzy

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
809
Mein Q6600 mit G0 wird auch am WE abgelöst und steht dann hier zum Verkauf. Habe auf i5 2500k gewechselt, muss nur noch alles umbauen. Denke der Sprung ist schon enorm, aber auch das Loch im Geldbeutel :-D
 

born2fight1988

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
842
Ich würd nix mehr in Sockel 775 stecken...
 
A

Amando

Gast
Einen AMD 955 BE würde ich evtl. nehmen, -Die Preise für alte Intel CPU´s sind viel zu teuer wie ich finde, 80% Marktanteil ist anscheinend doch was feines für Intel, Marktmanipulationen zahlen sich aus.
BTT:
-Aber dass z.b. CPU´s wie Q9550 für ca. 170€ bei Ebay noch weg gehen zeigt wie krank der Markt ist.
-Intel gebraucht würde ich nicht kaufen, und wenn dann neu, weil es kaum Unterschied macht... hört sich vielleicht doof an...aber diese Schieflage gibt es momentan bei Intel, gracias.
 

sparani

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
430
BTT:
-Aber dass z.b. CPU´s wie Q9550 für ca. 170€ bei Ebay noch weg gehen zeigt wie krank der Markt ist.
-Intel gebraucht würde ich nicht kaufen, und wenn dann neu, weil es kaum Unterschied macht... hört sich vielleicht doof an...aber diese Schieflage gibt es momentan bei Intel, gracias.
stimmt... obwohl es ein halbes jahr ist, selbe preise!
aber ich hatte glück: hab heute ne Q6600 (G0) für 45 euro bekommen. da freut sich doch mein altes (bis jetzt immer überdimensioniertes ...) P5N32E-SLI endlich ma :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top