Mittelklasse Graka

Nuuub

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
284
Morjen,

meine GPU macht leider immer mehr Probleme, oft zeigt Windows an, dass der "Anzeigetreiber [...] nach einem Fehler wiederhergestellt" wurde, manchmal wird der Monitor schwarz oder zeigt in der Firefox Adressleiste kleine Artefakte an.
Gelegentlich schmiert der Rechner dann auch ganz ab, BCode 116 gibt es da. Deutet dann auf die GPU oder den VRAM hin - leider.

Aktuelle Konfiguration
- Prozessor: Q9550
- Arbeitsspeicher: 4x2GB
- Motherboard: ASUS P5E-Deluxe (Achtung: Kann nur PCI Express 2.0 x16 (!))
- Netzteil: Energmax 625W
- Grafikkarte: 560Ti 448 (knapp 2 Jahre alt)
- Monitor: 2x Samsung SyncMaster 2233BW (1680x1050)

Ich bin nur Gelegenheitsspieler, aktuell spiele ich sowas wie Banished, Chivalry, Nosgoth oder Cities: Skylines. Alles nicht die übelsten Hardwarefresser. Bin auch nicht so versessen auf höchste Grafikeinstellungen, habe meiste alles auf "Mittel" in den Spielen eingestellt, reicht vollkommen.
Das Budget würde ich bei 150€ anlegen, bei Bedarf (ich möchte gerne etwas recht zukunftsicheres für die nächsten 1-2 Jahre) aber auch bis 200€ gehen.

Habe mir bisher die R7 260X und die GTX 750 Ti angeschaut. Haben beide gegenüber der 560 Ti ihre Stärken und Schwächen.

Gruß
 

Leonthepro

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.024
bei den genannten Grakas hast du keine Mehrleistung gegenüber deiner aktuellen, schau mal in Richtung R9 280 oder GTX 960
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
12.389
würde auch auf ne R9 280 setzen
 

_Cloud_

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.301
Puh 150 und zukunfts sicher ist schon eine ansage !

aktuell würde ich sagen eine gebrauchte 7950 unter 100 euro zu bekommen und du hast ruhe :p
damit kannste Chivalry auf hoch locker spielen.

wen es neu sein muss würde die 280 ist eine 7950 umgelabelt in neu! gleiche leistung du zahlst halt mehr dafür!
 

Thanok

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.051
Eventuell kannst du auch mit etwas Geduld und Glück dein Upgrade für Lau bekommen.
Da du eine EVGA-Karte hast, solltest du 3 Jahre Garantie haben. Entsprechend würde ich ein Ticket aufmachen mit der betreffenden Fehlerbeschreibung und die Karte in Folge einschicken.
EVGA wird dir dann einen Ersatz schicken dir mindestens gleichwertig ist. Je nachdem ob die noch 448er 560Tis haben wirst du eine von denen oder einen Leistungsfähigeren Ersatz bekommen.

Da ich nicht davon ausgehe dass sie dir gleich eine 670 zukommen lassen, könntest du den Ersatz dann auch Verkaufen um damit dein Budget noch etwas zu erhöhen; oder aber um nett Essen zu gehen. Über die EVGA-Garantie würde ich in jedem Fall gehen.

Voraussetzung für die Garantie bei denen ist aber dass die Karte Online Registriert wurde!
 

_Cloud_

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.301
stop stimmt nicht ganz!

da die karte nach dem 1 juli 2011 gekauft wurde besteht 3 jahre gues rma somit dürfte es funktionieren.

schade das du die karte nicht registriert hast hättest 10 jahre garantie bekommen.
 

Nuuub

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
284
Die Karte wurde im Septempber 2012 gekauft. Die Rechnung (wie sollte es in solchen Fällen auch anders sein...) habe ich nicht mehr, der Online-Händler hat sein Portal wohl schon lange dicht gemacht.
Registriert ist sie genau so wenig. Damit wird das wohl nicht mehr funktionieren.

Werde mich mal nach einer 7959 umschauen.
Danke für die Hilfe.
 
Top