• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Modern Warfare 2 - Vgl. mit Battlefield 2/engl. Version über Steam

lead341

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.873
Hallo,

ich hätte zwei grundlegende Fragen zum neuen Call of Duty Modern Warfare 2:

1. Wenn ich mir die englische Version (uncut) im Versandhandel kaufe, akzeptiert Steam diese dann bzw. kann ich dann das Spiel auch de facto im Englischen und uncut spielen?

2. Kann man das Gameplay im Multiplayer mit Battlefield 2 vergleichen? (Spieldynamik, Kartengröße, Möglichkeiten etc.)?

Gruss Andreas
 
Kurz und knapp:

1. Ja, Steam nimmt es an, Sprache ist Englisch (evtl. auswählbar, kA) und zensiert ist es nicht.
2. Nein, das Spiel ist in den meisten Fällen schneller, Karten sind alle relativ klein (im Vergleich zu BF2) und Möglichkeiten hat man auch weniger. Keine Fahrzeuge, keine Klassen im eigentlichen Sinne.
 
ahhhh interessant!

hab mich bisher immer mit BF (Vietnam/2/2142) rumgeschlagen, weils mir ganz einfach gefallen hat und es somit kaum nen Grund gab auf die "andere"Seite zu CoD zu wechseln.

Jetzt bin ich auf der Suche - sollte ich als alter BF2 Freund auf BadC warten oder CoD-MW2 kaufen?

was sind denn weitere Vor- bzw. Nachteile der beiden Games?
 
öhm also ich hab bf 2142 gespielt naja was soll ich sagen cod hat einfach kleinere maps und läuft wesentlich schneller ab nich ganz so gechillt wie bei bf

natürlich keine fahrzeuge beim cod6 außer wenn man halt mal ne killstreak hat mit nem gunner chopper oder nem AC130 xD /beim 5er gibts? korrigiert mich bitte wenn ich falsche liege
 
also kann man sagen, das BF taktischer ist? CoD "arcardelastiger"?

aber das mit den Fahrzeugen reicht eigentlich schon - werde wohl warten bis März und mein Geld EA in den Rachen schieben
 
dass BF taktische rist würde ich nicht uneingeschränkt sagen. public kann man wohl bei beiden spielen keine taktik erwarten. da macht einfach jeder sein eigenes ding, weil sich halt keiner kennt...
in BF kenn ich mich nicht so aus, aber cod mit bekannten: headset, S&D/demolition, teamplay. dann hast du auch in cod pure taktik. ;)
 
bf ist keineswegs taktischer wie jackson schon sagt große server viele slots kein schwein kennt sich jeder läuft für sich rum. taktisches spiel hat nichts mit wie ich oben gesagt hab "chilliger" zu tun
bei cod kannste mit freunden taktisch und shcnell spielen bei s&d zb. mach aufjeden mehr fun
 
Ja aber wenn ich freuende habe trifft das doch auch für BF zu ? Klar wenn ich niemanden kenne macht jeder sein Ding .... ist aber bei CoD auch so?! Oder nicht?

ich schaue es mir mal an...
 
@ Dr. O: aber nicht jeder will "schnell spielen". Die Vorteile bei BF 2 liegen auf der Hand: das Ausmass an Freiheiten ist viel größer und damit auch die Vielfalt an Strategien. Gerade darin liegt ja der Reiz von Battlefield: man kann auch mal sein eigenes Ding machen, neues versuchen. Auch vermitteln die großen Maps authentische Schlachtfeldatmosphäre und etwas Monumentalität. Und schließlich - das mag gewiss subjektiv sein - gehören Fahrzeuge schlicht und einfach in diese Kategorie von Spiel. Für künftige Battlefield-Teile wünsche ich mir übrigens, dass zusätzlich zu den bestehenden mobilen Kategorien auch Schiffe mit hinzukommen (außer den Booten).
 
jop, in der hinsicht kann man cod mit BF halt einfach nicht vergleichen. cod ist klar mehr auf arcade ausgelegt (akimbo anyone?), spaß vor realismus.
von vorteilen würde ich aber nicht sprechen, kommt auf die ansprüche an: schnell/langsam, harte action/mehr realismus, fahrzeuge/mirfälltkeinpendant ein. :)
so kauft halt jeder was ihm mehr zusagt..

und natürlich ist BF beim zusammenspiel mit freunden auch taktisch, keine frage.
 
Zurück
Top