Motherboard OnBoard GPU und Multi 37!

ria

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
13
Hi Community,
Ich hab mich extra auf der Seite angemeldet weil ich selber nicht mehr weiter komm!
Ich hab meine intel i5 2500K von 4,0Ghz auf 4,5Ghz übertaktet im Bios, auf einem Asrock Z68 Extrem3 Gen3!
Nach einem Neustart bemerk ich allerdings das ab dem Win7 Bootscreen ein Bluescreen kommt, Neustart gemacht rein ins Bios stell ich Vcore hoch oder Multiplikator runter!
Problem war dann dass sich mein Bios immer aufhing nach ca. 2-3 sec und ich nichts mehr machen konnte mit (Tastatur,Mouse)zurück setzen konnte zB. auf Bios Standart!
Das Asrock Board hat einen Clear Cmos Schalter womit sich alles auf standart zurücksetzen lässt,hab ich gemacht und hat auch geklappt,
nur jetzt kann ich keine CPU Ratio über 37 setzen weil er immer wieder zurück springt und er kennt die Onboard GPU nicht mehr im Bios!
Es kommt mir so vor alls hätte der cmos clear nicht 100% was gebracht oder war nicht sauber!
Kann mir evtl wer helfen Bitte?

-Motherboard:Asrock Z68 Extrem3 Gen3
-CPU:IntelCore i5 2500K
-Grafikkarte:Zotac GTX 570
-Arbeitsspeicher:TeamGroupElite 1333
-Festplatten:Corsair Force 3
-Kühlung:HR Macho
-Betriebssystem:Win7 64Bit Pro.


Was ich schon versucht habe:

Bios neu geflasht
Clear Cmos Button
Clear Cmos über Jumper und Batterie raus
Reset Button am Mainboard
Asrock Support kontaktiert

Mehr fällt mir momentan nicht ein was ich noch machen könnte!

Danke schon mal!

MfG ria
 
Zuletzt bearbeitet:

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.432
Da sind vermutlich spezielle Einstellungen zur Grafik und zum Übertakten zurückgesetzt worden, durch deinen CMOS-Clear.

Du hast doch eine Grafikkarte gesteckt, da ist es normal, dass die iGPU abgeschalten wird,
außer dein Board unterstützt diese Virtu Geschichte und du kannst das speziell einstellen im UEFI/Bios.
 
Zuletzt bearbeitet:

ria

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
13
Normalerweise stand mir das immer zur auswahl im Bios/UEFI aber jetzt bekomm ich die einstellung gar nicht mehr angezeigt!
Aber was mich am meisten nervt ist das multiplikator problem,ich geb 40 ein und es spring selber wieder auf 37 zurück,warum kann ich mir nicht erklären.
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.432
Wie schon gesagt, dass die iGPU abgeschalten wird, wenn deine Nvidia drin ist, ist Standard, vermutlich gibts da ne Einstellung um die iGPU parallel zu aktivieren.

Das mit dem Multiplikator dürfte von einer anderen Einstellung abhängig sein, die das Übertakten freigibt.

Du hast mit deinem CMOS-Clear alles auf default zurückgesetzt und musst jetzt eben die speziellen Einstellungen wieder finden.
 

ria

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
13
mal abgesehn von der IGPU,ich weis ja was ich umstelln müsste für die cpu ratio nur wenn ich in das feld zB. 40 rein tippe und geh auf ein anderes feld,dann springt er automatisch auf 37 zurück was normal nicht der fall sein dürfte!
 

SoDaTierchen

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.160
Du liest nicht, was hier geschrieben wird.

Vermutlich hängt die Multi-Einstellung von einer ANDEREN Einstellung ab. Ist die andere entsprechend nicht gesetzt, wird das übertakten halt schon früher abgeregelt. Sowas wie "Enable Extended OC". Keine Ahnung wie sowas heißen könnte.
 

ria

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
13
ich hab 100% die selben einstellungen wie vor dem cmos clear,cpu ratio von auto auf all core und multi 40, spannungen alle manuel gefixt,stromspar funktionen sind aus und mehr kann ich nicht einstelln!
 

muesler

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.092
Warum willst Du denn überhaupt OC? Das System scheint dann ja instabil zu werden (wenn Du sogar Aufhänger beim Arbeiten im BIOS hast).
Wenn Du die Games in guter Quailtät spielen kannst, dann lass doch einfach alles so wie's sein soll... :rolleyes:

Und 100%ig so eingestellt wie vorher ist es scheinbar nicht, sonst würde das was Du vorhast ja gehen...
 

ria

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
13
es ist hald ein k prozessor der eigentlich zum übertakten geeignet ist und ich wollte die 4.Ghz wieder einstelln was aber nicht mehr möglich ist!
weil ich den multi nicht setzen kann was aber vorher problem los ging!
Instabil wurde er erst bei 4,5Ghz und einer zu geringen spannung von 1.150V dann kamen die bios aussetzer.
 

Rowana

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
264
Sondereinstellungen verstecken sich garantiert unter "erweiterten Einstellungen", die nur via Tastenkombination wie z.B. STRG-F1 erreichbar sind, das kenne ich so von meinen bisherigen Boards. Schau doch mal ins BIOS-Handbuch ...
 

ria

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
13
ich kann die sondereinstellungen ja alle einsehn nur nicht mehr nach meinen wünschen anpassen!
Im handbuch steht auch nichts von sondereinstellungen freischalten oder änliches.
Wie kann ich den screenshots von meinem UEFI/BIOS machen?
dann lade ich euch die hoch dann seht ihr das selber!

DSCF2086.jpg

sry wegen der schlechten bild quali!
 
Zuletzt bearbeitet:

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.432
Bzgl. IGPU müßtest du mal untr Northbridge Configuration nach IGD Multi-Monitor schauen ....
 

ria

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
13
genau da war sie vorher bei Nothbridge Configration und jetzt fehlt der ganze eintrag!
ich lade später noch ein bild von der Northbridge Configration hoch(akku ist grad leer bei der cam :( )
 
Zuletzt bearbeitet:

ria

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
13
ich hab P2.10 drauf das neuste wär P2.30 ändert aber auch nichts leider :(

Main.jpg OC Tweaker 2.jpg
OC Tweaker.jpg HW Monitor.jpg

hat evtl noch wer tipps für mich?
falls das Board wirklich kapput ist kommt mir kein Asrock mehr ins haus!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.193

ria

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
13
problem ist ich kann meine werte nicht selber eintragen,ich würde es gerne so machen wie in den guides von dir gepostet!Wenn ich bei All Core 40 eintrage springt er automatisch zurück auf 37!Es geht ja nicht nur um die CPU sondern mir wird in der >Northbridge keine IGPU mehr angezeigt was ja auch absolut nicht normal ist!
 
Zuletzt bearbeitet:

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.432
Die Einstellungen sehen aber nicht aus wie Default ..

Schon mal versucht die CPU Core Voltage auf Auto zu stellen, da steht Fixed drin ...
 
Zuletzt bearbeitet:

ria

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
13
Mit UEFI defaults settings ist das gleich problem CPU Ratio nicht änderbar und IGPU nicht vorhanden,auch wenn ich statt Fixed CPU Core Voltage auf Auto umstelle lässt sich der Multi nicht ändern und die IGPU bleibt weiter ausgeblendet :(
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.193
Vielleicht hast Du mit älteren Einstellungen der CPU Schaden zu gefügt. Auch möglich.
 
Top