MPC HC skaliert pixelig

sanchezz18

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
554
Eigentlich würde ich gerne endgültig von VLC auf MPC HC umsteigen, allerdings hat dessen Standardkonfiguration einfach noch ein paar (für mich) deutliche Mängel. Beispiel SD-Material Fullscreen anschauen, links MPC HC, rechts VLC:



Das VLC-Bild finde ich wesentlich gefälliger - wie heißt diese Funktion und wie aktiviere ich diese in MPC HC?

Danke für die Hilfe...
 

Anhänge

Fortatus

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.293
Unter Optionen-> Ausgabe bei Quicktime Video und Realmedia Video "DirectX 9" wählen und bei "DirectShow Video" "EVR Custom" Wählen. Danach den Resizer auf "Bilinear" stellen oder besser. Hängt von deiner Grafikkarte ab. die "PS 2.0" Resizer brauchen Shadermodel 2.0 (sollten die meisten also unterstützen) und die Bicubic-Resizer brauchen was mehr Leistung, sofern du also keine 1000er-Mobility hast, sollte das auch gehen.

Achja: Der offizielle MPC-HC-Download ist von August 2009 oder so, deswegen kann man sich hier: http://www.xvidvideo.ru/media-player-classic-home-cinema-x86-x64/ aktuelle SVN-Build ziehen.

Achja, ich gehe mal davon aus, dass du Vista oder Windows 7 benutzt. Da trat dieses Problem bei mir am Anfang auch auf, mit VLC, deswegen bin ich dann auf MPC-HC umgestiegen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

sanchezz18

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
554
Danke - funktioniert! Ich frage mich nur, warum das nicht Standardeinstellung ist...
 

Fortatus

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.293
Das ist der Preis für einen voll konfigurierbaren Player ;)
Das Problem ist, dass erst Windows Vista und 7 EVR mitbringen und auch nur diese Systeme bei anderen Modi ein verpixeltes Bild anzeigen. Wenn man das als Standard setzen würde, könnte es zu Problemen mit XP kommen.
 
Anzeige
Top