MS account verbunden, PIN erstellt, windows will "kennwort" in safe mode / probleme

Samus01

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
34
hi,

also ich hab win 10 pro / 1903 damals offline als local account ohne passwort installiert (sprich bei passwort einfach weiter geklickt ohne was einzutippen), jetzt mein MS konto verbunden dann wollte win 10 das ich ebenfalls einen PIN erstelle, ebenfalls getan der im normalen windows 10 auch funktioniert aber im safe mode will win 10 das "kennwort" statt mein PIN und hier ist das problem, er akzeptiert das kennwort (damit ist doch das MS account passwort gemeint?) einfach nicht egal was ich mache, nun stecke ich im safe mode fest ohne mich einloggen zukönnen, egal wie oft ich neustarte er geht wieder in den win 10 safe mode "kennwort" login ... habe dann versucht safe mode mit internet/network zu starten aber internet geht dort einfach nicht (sehr lustig von MS...) wieso auch immer... wenn hier einer von euch eine lösung für das problem hat wäre ich echt dankbar!

wenns sein muss installiere den ganzen mist das sich win 10 nennt neu ABER ich brauche trotzdem eine lösung wie ich ein MS account verbinden kann ohne das er mich im safe mode nach kennwörtern/passwörtern/pins fragt, ich hab mal was über netplwiz gelesen aber ist das auch 100% für den win 10 safe mode oder nur für den normalen win 10 modus?

ps. wieso safe mode? Ich wollte nur meinen nvidia treiber anständig mit DDU entfernen wie immer davor getan mitn local account was immer ohne irgendwelche passwörter ging...jetzt mit MS account = nightmare.

thema habe ich ebenfalls im hardwareluxx / drwindows forum erstellt.

vielen dank fürs lesen und helfen ;(
 
Zuletzt bearbeitet:

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.328
Im abgesicherten Modus musst du immer ein Kennwort eingeben, und ja das ist das Passwort des MS-Accounts. Ich installier mein Windows selber immer so wie du, also erst lokal und später das MS-Konto verknüpfen. Noch nie Probleme gehabt, und ja ich benutz zum regulären Login auch ne Pin.

Boot die Kiste mal normal, entfern die PIN. Log dich ein. Änder dein PW, start nochmal neu, log dich mit dem geänderten PW ein und start dann den abgesicherten Modus und log dich da ein. Sollte das Problem erledigen, warum da irgendwas hängt kann ich dir aber auch nicht sagen
 

Samus01

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
34
Boot die Kiste mal normal, entfern die PIN. Log dich ein. Änder dein PW, start nochmal neu, log dich mit dem geänderten PW ein und start dann den abgesicherten Modus und log dich da ein. Sollte das Problem erledigen, warum da irgendwas hängt kann ich dir aber auch nicht sagen
wie genau kann ich den wieder normal booten lassen OHNE mich einloggen zukönnen im safe mode? Egal wie oft ich neustarte es kommt immer win 10 safe mode wo er mein kennwort nicht annehmen will? Mein kennwort ist übrigens richtig, mit dem 2ten rechner hier ohne probleme via browser in diesen MS account eingeloggt.
 

BFF

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
10.619
@Samus01
Dann tippe mal Dein Kennwort so als ob Du eine englische Tastatur benutzt.

BFF
 

Samus01

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
34

Samus01

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
34
Dann mach es mal so wie hier steht. Soll angeblich ueber 700 Leuten geholfen haben.
https://answers.microsoft.com/en-us...password/e5c53695-efb5-4cc5-86a0-8931fbcdc9d9

Das Problem ist u.U. nicht das was Du siehst, das Problem ist das was dem System wirklich gesagt wird.

BFF
das hatte ich vor dem posten dieses topics alles schon probiert :/

bleibt mir anscheinend nur der weg mit nen win 10 stick zu booten dann direkt am anfang cmd aufrufen und die zeilen eingeben den safe boot zu entfernen.

EDIT: hier die lösung um aus safe boot ohne passwort rauszukommen > https://www.top-password.com/blog/turn-off-safe-mode-without-logging-into-windows/ und damit man keine passwörter mehr eingeben muss im safe mode > https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_automatisch_anmelden_ohne_Passworteingabe
 
Zuletzt bearbeitet:
Top