MSI GTX770 TwinFrozr Treiberfehler

EmViO

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.283
Nachdem ich durch einen anderen Thread schon das Problem lokalisieren konnte, welches mir einen Bluescreen bescherrt hat. Möchte ich hier noch eine Frage stellen :
Und zwar bekomme ich mit meiner GTX700 von MSI immer einen Bluescreen mit dem Fehler "Video_Driver_Failure (nvlddmkm.sys) "
Heißt also, dass ich erstmal nur im VGA Modus starten kann und sobald ich einen Treiber für die GTX installieren will, kommt der Bluescreen. Die Grafikkarte wird wohl kaputt sein, aber ist es normal, dass man mit einer kaputten Grafikkarte trotzdem noch z.B. FIFA 14 Spielen kann (natürlich nur in relativ geringer Auflösung, aber es geht) ?
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
welche treiber hast du den ausprobiert?

hast du auch einfach mal nur den älteren von der mitgelieferten cd ausprobiert?
 

EmViO

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.283
Hab einmal versucht den aktuellen, der schon installiert war nochmal zu nehmen ( 332.21 ) und hatte dann auch noch ältere von Oktober und November probiert. Da passierte das allerdings auch.
 

[SET]-=JENNER=-

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.226
du hast ja einen "allgemeinen" grafikkartentreiber installiert wohl den von windows der sollte aber nur die grundlegende funktionen können das einige spiele mit dem funktionieren ist "glück" denn der treiber ist ja nicht für die hardware optimiert dass sie spiele laufen, wenn auch nur langsam ist also nur zufall :)
 

EmViO

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.283
Aber das geht auch wenn die Grafikkarte kaputt ist?
 
Top