MSI K9AGM2 finde kein Speakeranschluß (Beep-Codes nötig)

t4mm3r

Lt. Commander
Registriert
Nov. 2007
Beiträge
1.490
Hi Leute, ein Freund bat mich sein PC zu reparieren. Kurioserweise finde ich auf dem Mainboard kein Speakeranschluß. Frontpanel (JFP1) konnte ich problemlos anschließen.
Laut Handbuch gibt es ein JFP2 Anschluß, finde den nirgends :(

Problem ist, ich wollte Anhand des Speakers die Beep Töne hören, weil der Bildschirm schwarz bleibt, und ich daher nicht testen kann was den genau kaputt ist.

Jemand eine Idee?
 
Laut Handbuch ist es der JSPI1-Anschluss, der sitzt rechts direkt neben dem obersten PCI-Slot. Laut dem Handbuch von der Website gibts keinen JFP2...
 
ja du hast Recht, wenn ich den PC einschalte dreht der CPU Lüfter, sehe auch keine LEDs aufm Mainboard. Es kommen auch keine Beep-Codes, egal ob ich verschiedene DDR2 Speicher verwende und auch Slotunabhängig.
Eine externe Grafikkarte habe ich grad nicht zur Hand.
Habe per VGA Anschluß ein Monitor dran gemacht. CPU ist soweit ich weiß eine Athlon X2.

Jumper zum Bios Reset habe ich schon durchgeführt, könnte noch die Bios Batterie für 2-3 Minuten rausnehmen.

Der PC verbraucht beim eingeschalteten Zustand ca 34Watt, CPU Kühler bleibt nach 15Min sehr kühl, bzw wird nicht wärmer.
 
Grade ein anderes Netzteil getestet (Seasonic SII-Bronze 430Watt), und auch ohne Ram keine Veränderung.

Ohne Ram auch das selbe :(
 
habe doch garkeine da

jemand noch ne Idee?
 
Aso, sry sehe grad das das Mainboard ne eingebaute Graphikeinheit hat...

hmmm... in dem fall entweder tippe ich auf ein Mainboard oder CPU Defekt...
 
ja das vermute ich auch, es waren paar CPU Pins verbogen, habe die wieder vorischtig grade gemacht, ich weiß leider nicht, wie es passiert ist
 
*Update*
nachdem ich den CPU Sockel mir angesehn habe (unter der CPU Sockel Plastikabdeckung) konnte ich eingebrochene Verbindungstücke sehn, es ist das Mainboard, CPU scheint in Ordnung zu sein

danke für eure Hilfe
 
Zurück
Oben