News MySpace werkelt an Musik-Downloads

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.463
Offenbar stehen Verhandlungen zwischen News Corp. und den größten Plattenfirmen der Welt kurz vor dem Ende. Danach werde, so die Spekulationen, MySpace ein eigenes Musikangebot inklusive Downloads und Streams anbieten. Die drei größten Label der Welt seien schon an Bord, heißt es.

Zur News: MySpace werkelt an Musik-Downloads
 

fuh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
464
Muss denn mitlerweile jeder Musik anbieten? Die sollten ihre Kapazitäten zusammenlegen und durch die Ersparniss die DOwnloads billiger anbieten.
 

4lex

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
546
@fuh
das wäre wieder zu einfach und effizient und so etwas darf ja nicht passieren ;) Das wäre kundenfreundlich und noch günstig , lol, als ob die so etwas jemals wollen.

Stimme dir aber vollkommen zu. Es nervt auch nur noch.
 

Hamagasaki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
509
Aber die Lieder kostenlos anhören is doch auch was. Downloaden werd ich sowieso keine Lieder, da brauch ich einfach ne CD um was in der Hand zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

GrambleX

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.512
Die sollen lieber mal MySpace insgesamt was professioneller aufziehen. Die CMS-Engine ist der letzte Müll. Für ne kleine Seite ausreichend, aber für so eine führende Seite.....
 

Claus1221

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
498
Ich sehs schon vor mir, große Schlagzeile
"MySpace hat jetzt sogar Marken-Pizzen im Angebot, Ausserdem: Warum Google die Bananen ausgehen"
Warum nicht einfach ein schönes System bleiben, wo man eine schnelle Profilseite seiner selbst erstellen kann?
 

Sermon83

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
29
Argh!!!! Reizüberflutung an downloadmöglichkeiten... Antatt es einfach mal eine große Site anbieten, wo jedermann aus aller welt titel legal erwerben kann zu machen und den restlichen Müll weg zu lassen... Nein. Da muss ja noch einer kommen.
psst... Demnächst bei studiVZ... neuste Musicvideodownloads... ARGH!

Greetz :evillol:
 
C

claW.

Gast
wenn myspace anbieten würde, würde es endlich mal einen fortschritt in sachen musikdownloads geben. dieses ständige pop (160kbps) mp3 drm gedudel kann sich ja kein mensch anhören. hoffentlich bieten die dann auch flac und/oder wavpack an von anderen genres außer pop und indie. -.-
 

cab.by

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.585
@8) Eine große Site = Monopol? :D

Ich find's toll. Ich höre mir so schon immer aktuelle Alben auf MySpace an, manche Bands hauen schon Wochen vor der VÖ eines Albums das komplette (!) auf ihre MySpace Seite.
Einige Bands haben dann teilweise 4 bis 5 Profile, die jeweils für ein Album stehen...

Neben Last.FM die beste Musikplattform, die das Internet zu bieten hat.


Heult net rum, ihr nervt.
 

Kone7347

Newbie
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3
Wen das anhören also streamen möglich ist, ist es doch auch möglich die datei zu haben ohne das man dafür zahlt.
 
C

claW.

Gast
wenn dir 128 kbps mono und 22 khz abtastrate reichen, dann bleib dabei ;)
 
Top