Nach Übertaktungstool-Wechsel höhere IDLE-Spannung

Quito

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
460
Guten Tag CB-Community^^,

eigentlich sagt der Titel alles außer die Tools eben. Ich wollte vom MSiA zu TriXX wechseln, um die Limitierung zu entgehen, aber mir ist dann aufgefallen, dass die IDLE Spannung von 0,825V auf 0,9V gestiegen ist.

Bin wieder beim MSiA, aber die Spannung bleibt gleich bei 0,9V. Ausgelesen wurde das mit GPU-Z. Es handelt sich um die Grafikkarte in meiner Signatur.

Bei Trixx hab ich auch nichts an der Spannung rumgespielt. Nur den Pegel auf max. gestellt, um die gucken wie weit der eben geht ohne auf 'apply' zu klicken. Und EDIT 0,075V Unterschied ist schon eine ganze Menge.

Kann mir jeman weiterhelfen, um die Spannung wieder auf 0,825 zu bekommen?^^

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Quito

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
460
Oh. ...^^ Aber das Problem bleibt ja bestehen. Sind 0,075V auch nicht viel?
 

Umbel

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.571
Kenne mich mit OC und UV nicht aus, aber rein als Kennzahl halte ich 0,075V für lächerlich klein. Das sind 5% der Spannung die eine normale Mignon-Zelle liefert.

Ich denke das is eher ne Auslese-Schwankung.
 

Zotaczilla

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.118
Kenne mich mit OC und UV nicht aus, aber rein als Kennzahl halte ich 0,075V für lächerlich klein.
na gut so wenig ist das nicht ......ist ja auch nicht auf die Karte als solche zu sehen sondern auf die GPU VCore.Schon ein Unterschied ob ich meine Karte mit 1,175V oder 1,100V betreibe.(Temperatur der Karte)
Lösch doch einfach mal alle Tuningtools und spiele falls das nicht reicht den Treiber neu auf.

Gruß
 

Quito

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
460
@Zotaczilla Leider hat es nichts gebracht. :( Ich konnte es bei Trixx manuell auf 0.825 stellen, was bei GPU-Z auch abgelesen wurde, aber bei RESET wurden wieder 0.9V abgelesen. hmm Mir geht es primär nicht um die Temperaturen, sondern auf den Verbrauch^^.

Ist es ein großer Unterschied bzgl. auf den Verbrauch wenn ich die GPU auf 0.9V laufen lassen anstatt auf 0.825V?
 

Console Cowboy

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.597
Da nur die Gpu-Spannung betroffen ist sollte das nicht mehr als 5% ausmachen.
Wie wärs mit 'nem 2D-Profil unter Afterburner mit verringerter Spannung?

P.S. gleich noch mal Trixx testen, hab' es damals aussortiert weil nur Spannungserhöhungen möglich waren...
 

Zotaczilla

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.118
Temperaturen, sondern auf den Verbrauch^^.
wg Deinem Netzteil oder Stromverbrauch allgemein ? 0,075V mehr sind bei Deiner Karte(wenns ne 2GB ist) und man es etwa ausrechnet.....etwa 10W mehr.Dein Netzteil ist top mit einem schlechtem(Effizienz) würdest Du 5 mal mehr verbraten:D
 

Quito

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
460
@Console Cowboy Ich konnte warum auch immer die Spannung bei MSi Afterburner nicht ändern, obwohl ich das in den Settings freigeschaltet hab'.

@Zotaczilla Es ging mir um den realen Stromverbrauch^^.

Trotzdem hat jetzt irgendwie funktioniert. Keine Ahnung warum. Nach keine Ahnung wievielen De-/Installationen von MSiA, Trixx und GPU-Z hat es nicht funktioniert. Kaum benutze ich Overdrive vom CCC und dann wiederum MSiA war ich bei meinem 0.825V. :D

Danke Zotac für deine Bemühungen. :D
 
Top