Namenserver Einstellungen bei Office 365

Bodensee_bmwler

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
760
Hallo,

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Habe bei Microsoft ein 365 Business Account und nutze für meine Domain den Exchange Service.
Emails klappt einwandfrei, die DNS Einträge habe ich entsprechend bei meinem Hoster gesetzt.

Einzig die Namenservereinträge im Office Admin Portal verweisen auf einen Fehler.

-- > ns1.bdm.microsoftonline.com etc. mit Fehler

Klar, meine Domain verweist auf einen anderen Namenservereintrag bei Domainfactory. Ändere ich nun den Namenserver wie Microsoft es gerne hätte, ist meine Website folglich nicht mehr erreichbar.

Kann ich die Fehlermeldung bei Office evtl. sogar ignorieren? Bin leider nicht so tief in der Materie drin... :(
 

Anhänge

  • 2021-01-13 17_18_28-Microsoft 365 admin center und 10 weitere Seiten - Persönlich – Microsoft​...png
    2021-01-13 17_18_28-Microsoft 365 admin center und 10 weitere Seiten - Persönlich – Microsoft​...png
    13,2 KB · Aufrufe: 45

bluntman

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.510
Welche(n) du nutzt ist dir überlassen. Aber, es geht nur bei einem Provider. Du hast, meiner Meinung, auch schon die richtige Entscheidung getroffen und dich für die Nameserver von domainfactory entschieden.
Damit ist deine Einschätzung korrekt, dass du die Fehlermeldung ignorieren kannst.
 
Top