NAS- Netzwerkplayer- gute Kombination

LausiBe

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
11
Hallo zusammen. Ich möchte mir in nächster Zeit einen Nas zulegen.
Hintergrund ist das ich sämtliche Musik und Filme darauf speichern möchte und natürlich davon streamen kann. Desweiteren soll er als Backup für notebook und PC genutzt werden.Benötigt wird also eine Lösung mit ausreichend Speicherplatz.Passend dazu möchte ich einen Mediaplayer anschaffen de sowohl den full HD TV sowie eine hochwertige Stereoanlage entsprechend beliefern kann,sprich full HD Wiedergabe und eine hochwertige Audiowiedergabe ermöglicht.Soll praktisch auch den CD Player ersetzen.Gesucht werden also 2 Geräte die meinen Wünschen entgegenkommen. Da ich auf diesem Gebiet Laie bin hoffe ich auf Eure Unterstützung bei der Kaufberatung.
Danke
 

Sev7eNup

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
548
Als NAS kommen aus meiner Sicht nur Geräte von Synology oder QNAP in Frage. Je nachdem ob du RAID haben möchtest etc... wirste auf jeden Fall bei den Herstellern fündig werden. Als Mediaplayer kann ich den WDTV von Wester Digital empfehlen oder den Medienplayer von Asus, dessen Name mir gerade nicht einfallen will.
 

EinhornBigfoot

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
977
Mediaplayer WDTV

Wenn du leihe bist, weiß du dann überhaupt welche programme du benötigst für backup, wie man mediaplayer anschließt vernetzung etc ?
 

schlitzohr1812

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
512
Zitat von Sev7eNup:
Als NAS kommen aus meiner Sicht nur Geräte von Synology oder QNAP in Frage. Je nachdem ob du RAID haben möchtest etc... wirste auf jeden Fall bei den Herstellern fündig werden. Als Mediaplayer kann ich den WDTV von Wester Digital empfehlen oder den Medienplayer von Asus, dessen Name mir gerade nicht einfallen will.

Kann ich zweifelsfrei unterstreichen! Von Asus gibt's den O!play (bzw mehrere modelle). Wie der/die aber so ist/sind weiß ich nicht.


Falls du ne Fritzbox ab 7270 hast könntest du vorher auch mal dessen NAS-Funktion testen, eventuell ausreichend. (Evtl bieten andere Router von anderen Herstellern ähnliches)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

smathero1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
319
Hallo Zusammen,

warum nimmst Du nicht den Xtreamer Sidewinder oder den neue Xtreamer Ultra. Der macht beides ;). Naja schaus dir einfach mal an unter:

www.xtreamer.net

Ist echt ne super Lösung. Geniales Feature ist. Wenn man den Power Knopf drückt kann man einstellen das der NAS Modus aktiv bleibt.

Naja schaus Dir mal an.
 

Complication

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
4.277

CamShaft

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
253
Der Asus O!Play spielt meiner Erfahrung nach mehr Formate stressfreier ab, zB. komprimierte MKV - allerdings reagiert die Fernbedienung leicht verzögert. Im direkten Vergleich dazu ist es bei dem WDTV umgekehrt.
 

LausiBe

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
11
Danke für die schnellen und guten Antworten.So wie es aussieht wird es wohl asus und Qnap werden.werde mich da noch genauer informieren. herzlichen dank
 
Top