News Navi 21 mit RDNA 2: AMD plant offenbar erneut mit 4 Consumer-SKUs

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.960

Shoryuken94

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.893
Hoffentlich beschneiden Sie den Chip nicht wieder so doll und bringen wirklich sinnvolle Ausbaustufen. Eine 5600XT in der jetzigen Form hätte man sich sparen können.

Dann Lieber ein Sondermodell mit doppeltem Speicher oder sowas. Aber wenn Sie 4 verschiedene Karten mit dem Chip bringen, dann wird es wohl lange dauern, bis es wirklich mehr als einen Chip am markt gibt. Es war ja zuletzt von 3 neuen RDNA2 Chips die Rede.
 

Entschleuniger2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
364

Kalsarikännit

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.004
meine 1060 schaut gerade ganz traurig mit ihren beiden Lüftern. Und die Kreditkarte macht Freudensprünge.

Sehr gespannt was dabei rauskommt, und was dann mein Herzblatt wird, Team rot oder grün (oder keine von beiden...)
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.857
wenn das bedeutet, dass neue imacs frühestens september kommen.. nicht schön :/ nja, zumindest beim normalen könnte apple ja auch navi 10 nehmen, da sind ja eh keine highend gpus drin.
 

Summerbreeze

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
1.653
Für das Weihnachtsgeschäft wäre es wohl angebracht die neue Generation bis zum Herbst auf dem Markt zu haben.
Das die neue Desktopgeneration bei Nvidia mit hoher Wahrscheinlichkeit nach Grace Hopper benannt werden wird, pfeifen die Spatzen ja auch schon länger von den Dächern.
 
Zuletzt bearbeitet: (Fehler korrigiert)

GUN2504

Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
2.628
Genau auf die Karten warte ich!
Die 5700er war immer als temporärer Zwischenschritt gedacht, bis hoffentlich eine Art "5850" wie damals rauskommt :D
 

dynastes

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.242
Ich bin gespannt. Meine GTX 1070 möchte ersetzt werden - wenngleich sie mir noch nicht gesagt ob, ob sie sich einen Nachfolger aus dem Radeon-Portfolio wünscht oder von einer Geforce abgelöst werden möchte. Einzig darüber, dass es auf keinen Fall Turing werden soll, waren wir uns schon von Beginn an einig :p :D
 

Oseberg

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
117
Ich bin gespannt wann es losgeht mit offiziell bestätigten Informationen zu Features und Leistung. :)

Hoffentlich läuft die Markteinführung der neuen Karten besser als die der 5700er Serie. Später Erscheinungstermin der Custom-Varianten und dann nur geringe Stückzahlen zu übertriebenen Preisen der Händler... das "muss" dieses Mal deutlich besser werden für den Endverbraucher.
 
Zuletzt bearbeitet:

Revan1710

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.771
Vermutlich 4 Modelle oberhalb der 5700 XT - hat das Potential das Leistungsspektrum deutlich breiter werden zu lassen, die Karten könnten wie bei 5700/5700XT aber auch nur ~10 % trennen und man käme dann gerade an die Leistung einer 2080 Ti. Im Grunde bleibt also alles offen
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.762
Auf die RDNA2 Karten warte ich schon etwas ungeduldig. Möchte meine Vega 56 durch was aktuelleres ersetzen das mir in 1440p etwas bessere Frames bringen kann. Da ist die Vega schon sehr grenzwertig in manchen Spielen. Die ist ja jetzt auch schon ein paar Jahre alt. Von daher wäre es jetzt bald Zeit für ein Upgrade.
Hoffentlich lässt sich AMD nicht zu viel Zeit mit den Karten. Sonst grast ihnen NVIDIA mit Ampere wieder den Markt ab.
 

Hejo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.518
Ich finde es gut das AMD wieder in der oberen Liga mitspielt an den Preisen wird sich dadurch aber vermutlich nichts ändern
 

Rockstar85

Commodore
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.134
Na das Thema hatte Igor ja auch schon
Ein Replacement der 5700 und dann die 5600 als Einstiegslösung wäre schon nice.
Aber ich sehe hier noch keinen Ti Killer, sondern solide GPU Power für entsprechendes Geld. Einen Price War mit Nvidia kann sich aber AMD auch gar nicht leisten, also mal schauen.. Am Ende wie immer: Knapp Unterhalb von Nvidia, bei adäquaten Verbrauch. Meine 1080Ti lächelt mich gerade Müde an.. 2022 könnte sie dann rausgehen und Platz für was neues machen.
 

Shelung

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
5.571
So ne Mini Karte mkt 16GB HBM2 und Wasserblock wäre nice wenn ich träumen darf :B
 

Meleager

Lt. Commander
Dabei seit
März 2019
Beiträge
1.097
Ich hab irgendwie ein ungutes Gefühl.

Nvidia macht sich noch nichtmal die Mühe ein paar Leaks zu den RTX3000ern zu streuen um uns heiß zu machen, ganz so als ob sie wüssten, dass AMD nichts haben wird, was Team Green das Wasser reichen kann.

Das wird dann wieder zu hübschen Preiserhöhungen führen... Ich call schonmal die 3080ti für 1.500€.

Hoffentlich irre ich mich:heul:
 

KCX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.278
Ich würde mir aktuell mal eine AMD Karte wünschen, die Low Profil, DP und Freesync hat. Will mir einen/zwei Monitore mit Freesync auf der Arbeit bei einem Platz hinstellen. Da ist leider gähnende Leere bei AMD, wenn ich mal Geizhals bemühe.
 
Top