Netbook fuer Uni bis 400 Euro

cyqu_rayte

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
186
Hallo,

eine Freundin von mir braucht fuer Studium und Freizeit einen Laptop. Da sie schon einen 19" TFT hat, war meine Ueberlegung, dass ein Netbook, welches sie zu Hause an den TFT anschlieszen koennte, gut geeignet waere.

Eigenschaften:
- bis ca. 400 Euro
- Windows 7
- Akkulaufzeit min. 5 h bei 50% Auslastung (Office, Musik, ab und zu mal Youtube)
- grosz genuge HDD(zB250GB)
- gute Verarbeitung
- schickes Design(fue eine Frau)
- VGA-Port zum Anschluss an Beamer und externen Monitor
- ca. 12 Zoll
- Surfen, Seiten wie Youtube, MS Office sollten fluessig laufen
- externes DVD-Laufwerk anschlieszbar

Ich hab zuerst an die Eee Netbooks gedacht, aber sosnt kenne ich auch kaum welche. Was ist empfehlenswert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Atomaffe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
433
Zuletzt bearbeitet:

Dauthi

Newbie
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
6
könnte dir das HP mini 311c empfehlen wenn es ein netbook sein soll.
Ist ein 11,6 zoll gerät und durch den ion ist youtube und HD filme problemlos möglich.
Desweiteren lässt sich der Atom mit nem gecrackten Bios auf ca 2,2 GHz takten.

Hab meins im Mediamarkt für 375€ gekauft mit ner 320GB HDD und 2 GB Ram
der akku hält um die 4 stunden.

Die verarbeitung ist ordentlich und das teil hat ne für netbooks schön große tastatur
 

fatel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
116
Mal die MSI-Wind Reihe anschauen. U100, U110, U120 - je nach Geldbeutel für jeden was dabei ;)
Vorteile: extreme Akkulaufzeiten (Mein U110 hält je nach Nutzung bis 9 Stunden), mattes, helles LED-Display!
Damit kann man problemlos auch mal in der Sonne oder Kunstlicht sitzen ohne nervige Spiegelungen im Display zu haben.
Ist m.E. nach immernoch das non plus Ultra momentan, wenn man auf Mobilität wert legt. Displayqualität ist leider ein Wert, den man keinem Datenblatt entnehmen kann.
 

~eXodus~

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.400
Asus eeePC 1201N

guter schreibkomfort, lange akkulaufzeit (gute 4h), desgin ist ansichtssache aber mir gefällts, 12"
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.523
@ cyqu_rayte

"Lange Akkulaufzeit" sagt wenig. Wenn du mit 5 Stunden unter 50% Last (mehr als surfen schreiben etc.) auskommst, hast du 50-100% mehr Rechenleistung als mit einem Netbook das 10 Stunden hält. Das musst du wissen, was für dich besser geeignet ist.
 

cyqu_rayte

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
186
Mehr als 400 sind nicht drin. Eher weniger.

@fatel:

Was hat es bei Wind12 U200 mit dem Intel® Penryn SFF ULV Processor auf sich? Ist der genau so gut wie zB der Atom N270 1.6 GHz ?
 
Zuletzt bearbeitet:

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.540
Der sieht ok aus, würd den ASUS für die 50 Latsch trotzdem vorziehen, allein schon wegen der upgrade-fähigkeit auf 8 gb....aaaaaaaaaa....wenns bei sowas um 50 Latsch geht könnt ich immer ins Kissen schreien, aber klar ich versteh auf wenn das Budget einfach nur 400 her gibt
 

fatel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
116
Guckst du hier: http://www.techpinas.com/2010/03/intel-su2700-vs-intel-atom-n450-n270.html
Unter "Intel® Penryn SFF ULV Processor" findet man nicht soviel. Ist nur der Name des CPU-Typs. Die Nummer, die beim U200 verbaut wurde, lautet SU2700. Wie du der Seite da entnehmen kannst, scheint der SU2700 etwas flotter zu sein. Aber vorsicht. Ist nur ein Mittelwert von Passmark.
Der Atom mag in Einzeldisziplinen teilweise besser sein. Kannst ja nochmal eine Suchmaschine füttern.
 

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.540
Asus 1201t wäre noch ne Alternative
 

cyqu_rayte

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
186
Also ich war gerade im Saturn Netbooks gucken. Die Asus Dinger wirkten ziemlich billig. Besser schien mir zB Samsung zu sein - aber nur vom Aeuszeren her. Richtig ausprobieren konnte man da leider nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.540
Du wirst mit den ASUS trotzdem um einiges besser fahren.
 
Top