Nettes kleines pc'chen!

pavihe

Newbie
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2
Hallo an alle,

Ich bin gerade dabei mir einen mittelklasse gamer pc zusammenzustellen. Leider habe ich irgendwann was aktualität betrifft irgendwann 2006 den Anschluss verloren. Bitte um kurze Rückmeldung ob diese Konfiguration so Sinn macht.

Der Pc wird hauptsächlich beim zocken und beim arbeiten mit Vectorworks gefordert. Übertakten habe ich nicht vor. Mein Bildschirm ist FullHD. Was gibts noch zu sagen? Mir fällt nichts mehr ein...

Achso: Das System so wie es jetzt ist kostet 650 €, womit ich noch 50-100 euro übrig hätte vom Budget her. Was wären sinnvolle Investitionen?

CPU: Intel Core i5 2400 4x 3.10GHz So.1155 BOX
Mainboard:ASRock H67M B3
Gehäuse: ATX Lian Li PC-A05NB Midi Tower o.NT
Ram: 2x2048MB Mushkin Silverline DDR3-1333 CL9 Kit "Stiletto"
VGA: 1024MB Gigabyte GTX560 Ti OC GDDR5 PCIe
HDD: 1000GB Samsung SpinPoint F3 HD103SJ
NT: Netzteil 520W Antec High Current Gamer

Lg

V
 

Xarxarus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
647
Sehr sinnvoll wäre noch ein CPU-Kühler, z.B. der Mugen 2, ~30€ ;-)

LG
 

Stofftier

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
210
Anderes Netzteil + CPU Kühler und das kann man so unterschreiben.

Wenn dieses "vectorworks" viel RAM braucht kann man noch über 2x4GB nachdenken - Preise sind zur zeit im Keller. Ansonsten schöne zusammenstellung.

Edit: Wenns leise sein soll ist der Boxed aber nicht gerade empfehlenswert. ;) Aber du hast recht, grundsätzlich kann man den schon verwenden...
 
Zuletzt bearbeitet:

Genesis88

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
162
Ach quatsch anderer CPU Kühler , er will nicht übertakten also lohnt sich das kaum, besonders kein Mugen. Beim Netzteil würde ich auch sagen 400W von ner guten Marke und da du Geld über hast ne SSD, ansonsten echt Top.
 

pavihe

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2
bei dem netzteil scheiden sich die geister... Cartridge case: Kannst du das begründen?

Ich hätte dann auch noch das Netzteil 450W Cougar A450 80+ Bronze in erwägung gezogen
 

Crystex

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
523
Wie schon erwähnt! SSD auf jeden Fall und ein 450 watt Marken Netzteil reicht! Du kannst auch das 520 lassen, weil 400 watt wie von vielen vorgeschlagen ist nicht Zukunftssicher!
CPU Kühler ist totaler quatsch weil du nicht übertakten willst!8 Gb ram sind auch nicht falsch weil gerade eben die Preise sehr tief liegen!
 

jka1988

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
90
Einfach noch ein Mugen 2 draufpacken dann ist alles gut
 

Genesis88

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
162
Und nochmal: Er braucht definitiv keinen Skythe Mugen 2 da er nicht übertakten will und es bei dem System auch gar nicht kann, alo wäre das rausgeschmissenes Geld, der Boxed Kühler reicht, es sei denn er möchte was extra leises haben, aber selbst dann würde ich NICHT zum Mugen greifen, da er für das System völlig überdimensioniert ist.
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.765
Finde den Mugen 2 hier auch unangebracht. Da gibt es keinere Kühler, die genausoleise kühlen. Die Kühlleistung des Mugen 2 wird hier wohl eher nicht benötigt... Außerdem würde es dann auch ganz schön eng werden im Lian Li PC-A05NB
 
Top