Netzwerkfestplatten - Welche Hardware ist zu empfehlen ?

DIESEL.BLN

Lieutenant
Registriert
Mai 2005
Beiträge
534
Hi, habe vor mehrere Festplatten an den Router anzuschließen so dass ich im Netzwerk auf diese zugreifen kann. Dafür gibt es ja diverse Adapter. Frage : Welche sind da zu empfehlen ? Wie funktioniert es mit der Freigabe/Sicherheit ? Werden die Platten durch den Router (Firewall ) geschützt ? Bedingungen für den Adapter wären : Mindestens 2 Festplatten anschließbar, Mindestens 2 Rechner können gleichzeitig auf die Platten zugreifen. W-Lan ist kein muss.
 
Habe letztens von jemanden das Linksys NSLU2 dafür empfohlen bekommen. Gibt auch einige Erweiterungen für das Teil (neues Linux drauf und dadurch noch eineige Features). Habe es aber selber noch nie eingerichtet von daher kann ich nichts genaues dazu sagen.

Ich selber habe ein Intel GLY2 dafür bei mir laufen. Brauchst dann allerdings noch RAM (1GB 533Mhz, mehr unterstüzt das Board eh nicht). Damit bist du aber wohl am flexibelsten weil du an sich einen "normalen" Rechner hast. Habe schon in einigen Threads was dazu geschrieben (einfach mal suchen).

Stromverbrauch ist beim NSLU2 natürlich geringer (glaube ~20W, GLY2 ~30W). Mehr Features bietet dir dafür das Intel Board. Musst eben genau wissen was du willst.


- booZy
 
boozy: ich hab 2 GB RAM aufm GLY2. ich weiss das es so da steht mit nur 1 GB. habs von ebay im bundle gekauft, vll geht auch net jeder riegel.
 
Hmn komisch, ich habe bei mir einen Riegel drauf (1GB 533Mhz). Hatte eben auch gelesen das es ned geht. Hast du denn 533 oder 667 bei dir? Weil wenn auch noch 667 geht wäre das natürlich schon recht komisch.


- booZy
 
ist ein 667 riegel. aber der läuft natuerlich nur mit 533 mhz :-)
 
Zurück
Oben