News Neue Fehlerbehebungs-Software von Microsoft

Benj

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.210
Microsoft hat eine neue Software zur Behebung typischer Software- und Hardware-Probleme unter Windows veröffentlicht. Das „Fix It Center Online“ soll mithilfe einer großen Datenbank voller Fehlerdiagnosen die Nerven von Windows-Anwendern schonen.

Zur News: Neue Fehlerbehebungs-Software von Microsoft
 

olle-wolle

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.015
wenn es so problemlos funktioniert wie beschrieben, wär das natürlich super.

Wer kennt das nicht, ein Fehler in einer individuellen Hardwarekombination und man findet weder im Internet was noch kann einem die HIlfe bei MS weiterbringen.
 

CarstenJoe

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.838
Das klingt nicht schlecht. Mal sehen ie Datenbank für mein IE-Problem auch eine Lösung bietet. Ich werde es jedenfalls mal testen.
 

auweia

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
992
Ich frage mich wie es dabei mit dem Datenschutz aussieht. Wäre für Microsoft so extrem einfach ein Nutzerprofil mit Hard- und Softwaredaten zu erstellen...
 

Milgo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
46
Hm, geht das in die gleiche Richtung wie Tuneup-Utilities oder ist das ehr was anderes?
 

BigLebensky

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.567
Irgendwie sollte man aber schon dazu schreiben, dass es sich hierbei noch um eine BETA handelt!?
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.978
@ Milgo
Nein das ist was anderes.

@auweia

Das könnte das Wartungscenter jetzt schon.
 

Nikolaus117

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.678
Habs mal getestet. Scheint gerade bei den problemen die täglich von unerfahreren user berichtet werden.

Internet verbindungen. Browser. Treiber probleme usw

könnte echt ganz brauchbar werden
 

NoSyMe

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.312
"Das Fix It Center Online hat einen Fehler festgestellt und muss beendet werden. Bitte schauen Sie im Fix It Center Online nach einer Lösung."
 

.Webo

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
200
Hört sich auf jeden Fall sehr interessant an. Wenn es denn dann auch so gut funktioniert ...
 

Suicide King

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
319
Wenn es nicht mehr beta ist werde ich es mal installieren. Betas traue ich z.Z. nicht mehr über den Weg.
 

Froschkönig

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.216
habs grad mal schnell probiert. scheint so ne art anti-tuneup zu sein! alle gefundenen fehler betrafen tuneup-einstellungen! ;)
 

Chilldown

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
265
Auf jeden fall gut. Besondrs für leute die sich nicht so gut mit Computern auskennen. Wegen Datenschutzt mach ich mir eher weniger sorgern. Wie viele haben hier ein Sysprofile? Solange es keine Persöhnlichen Daten sind ist mir das doch scheiß egal ob die Welt die Hardware meines PCs kennt.
 

Bambaataa22

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
750
Nette Idee, kommt aber nur ca. 10 Jahre zu spät.

Unglaublich wie MS bis jetzt mit seiner Masche durchgekommen ist.

Einfach nen paar Artikel in die KB gestellt und soll der Anwender (=Kunde, Käufer) doch zusehen wie er mit den Fehlern klar kommt...

So ist das, wenns Quasi-Monopole gibt.

Das soll jetzt kein MS-Bashing sein, aber wenn z.B. nen Antiviren-Software Hersteller so ein Programm abliefert wie z.B. Windows XP vor SP2, dann wäre der schon längst pleite gewesen...


MfG Bam
 

Lasyx

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
981
Oha das Problemlösungsforum bekommt Konkurrenz.
Wenn die Hilfe so ausfällt, wie ich es von MS Produkten gewohnt bin, dann können die das gleich behalten. Bisher hats noch nie geholfen.

Cu
Lasyx
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.777
also man kann viel über M$ lästern, wber wenn man bedenkt dass hinz und kunz Sachen fürs OS Coden kann, wie viele unterschiedliche Anwendungen auf Windows laufen, so finde ich es dennoch beachtlich und ich finde MS gelingt das ganz gut. Wenn ich Ubuntu als Vergleich nutze, so ist es natürlich weit einfacher gestrickt - perfekt für Leute die wenige Dinge oft machen, aber Windows deckt ein derart breites Gebiet ab, dass weder OSX noch Linux in irgendeiner Art und Wiese direkt vergleichen werden können. Man schaue sich auch die .net Umgebung an... wirklich gut und durch dacht.

Wie oft man auch kritisieren will - erstmal besser machen.
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.688
wenn das so gut funzt, dann ists top... werde es demnöchst ma testen... nur .... wie siehts da mit datenschutz aus?!
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
13.173
Krautmaster

danke, danke für deinen Beitrag - als ich noch von nix eine Ahnung hatte, nannte ich die Jungs immer Windoof - heute seh ich das anders. Vor allem das Breite Spektrum, das Microsoft abdeckt.

nur weiter so - werde das auch mal testen :)
 

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127
Top