Neue Internet Security gesucht

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

dudefan

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
210
Hey Leute, ich stehe zurzeit vor einen mächtigen Problem. Ich habe mir die Jubiläums Box von G-Data Internet Security 2011 mit 3 Lizenzen gekauft. Eine für mich, eine für meinen Bruder und eine für meinen Vater. Davor hat jeder von uns G-Data 2010 ohne Probleme genutzt. Leider lief die Lizenz am 30.10.2010 aus.

An diesem Tag entfernte ich das alte G-Data und installierte die 2011er Version. Die Installation lief problemlos, keine Meldungen, gar nichts! Aber wenn ich den PC Neustarte, und G-Data muss gestartet werden, dann kommt eine Fehlermeldung, dass die Firewall nicht gestartet werden konnte (Firewall Service is not running).

Also starte ich erstmal, mittels Doppelklick auf das Trayicon, die Software. Da kommt auch dann sofort die Meldung: "G Data AntiVirus kann nicht gestartet werden, weil eine Komponente nicht installiert ist. Überprüfen sie die Installation."

Dies kann ich nur mit OK bestätigen und G-Data schließt sich. Google hat mir nichts genutzt, sowie mehrmaliges installieren mit Admin Rechten oder ohne. Auch der AV Cleaner von G-Data hat nicht geholfen. Installieren von der CD oder von einer EXE-Datei von der G-Data Seite machte keinen Unterschied.

Jetzt habe ich erstmal AVIRA Antivir drauf um etwas geschützt zu sein. Nun wollte ich fragen, was für eine Software ich nehmen sollte? Kaspersky Internet Security 2011 oder Norton Internet Security 2011? Im Internet habe ich mir schon einige Tests angeschaut, sowie Nutzerbewertungen. Aber da gibt es soviele verschiedene Meinungen, dass ich jetzt nicht genau weiß, was nun besser ist.

Ich hoffe ihr könnt mir sagen welche Software nun besser ist oder von welcher ich die Finger lassen sollte.

Ich weiß nicht ob das für die Wahl wichtig ist, aber ich nutze meinen Computer hauptsächlich zum Internet surfen, Spielen und Programmieren.

MfG dudefan
 

meow

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.483
Wenn du einen etwas unbekannteren, dafür absolut ressourcenschonenden und günstigen Virenscanner mit all dem PiPaPo möchtest, kann ich dir nur ESET Nod32 empfehlen. Hab nie was besseres gehabt :)
 

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
Das ist der 1001 Thread zu dem Thema, bitte suche verwenden.

Hier wird gleich dicht gemacht.
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.391
In der Regel würd ich Kaspersky nutzen. Hatte G-Data auch, dessen tolle Such Engine die aus BitDefender und Avast besteht, zum kotzen is, da BitDefender so viel als Virus erkennt, was gar keiner is.

Kaspersky frisst Ressourcen, beim Systemstart, hatte aber seit gut drei bis vier jahren nie einen Virus auf dem System.

Ich würde aber kein weiteres geld raus werfen sondern versuchen den zum laufen zu bringen. Irgendwo muss es ja liegen. Einfach so kanns net sein.


Ansonsten hat Kaspersky meine klare Empfehlung.

es kommt sicher bald n User der sagt das du gar keine IS brauchst.
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.071
Den 1001 Thread zum Thema "Welche ISS soll ich nehmen" brauchen wir nicht. Zu deinen Problem mit der Installation von G-Data Internet Security 2011 kannst du gern einen gesonderten Thread eröffnen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top