News Neue Variante des Bagle-Wurms aufgetaucht

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.324
Kaspersky Labs warnt vor einer neuen Modifikation des Bagle-Wurms. Dieser verbreitet sich im Gegensatz zu seinem Vorgänger jedoch nur noch per E-Mail, dort aber mit Hilfe einer massiven Spamwelle. Gefährdet sind Anwender, die auf Betriebssystem aus dem Hause Microsoft setzen.

Zur News: Neue Variante des Bagle-Wurms aufgetaucht
 

-=MavericK=-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
320
und wieder hat eine arme seele nichts besseres mit seiner zeit anfangen gewusst als einen neuen schädlich zu proggen....... mit diesen leuten muss man einfach mitleid haben .... :o
 

Jakop

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
124
Ihr lasst nach. Das steht schon seit gestern auf chip.de.
Naja, dafür waren die mit der P4-Meldung langsamer... ;) :cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

fLx

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
166
Dann pass einfach auf wo du dich im Internet rumtreibst, kümmer dich bissl um aktuelle Antivirensoftware und du wirst dir keinen Virus einfangen !
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Multiple Satzendzeichen entfernt)

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.007
Tja, Symantec war wiedermal schnell und ein Update stand soeben zur verfügung.
Hab Ihn auch schon runtergeladen und Installiert, nur noch neustart und alles ist o.k :)

Wiedereinmal etwas trauriges aus der Computer Welt...
 

Jakop

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
124
Die (Symantec) waren sogar noch schneller, neue Vierendef. gabs gestern schon...
 
Top