Neuer Gaming Monitor 27" für Konsole (gelegentlich auch PC)

Pommes79

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2013
Beiträge
34
#1
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem 27" Gaming Mointor (FullHD) für die XBox One und gelegentliches zocken am PC. Budget max. 250 €

Folgende Spiele werden häufig gespielt
  • XBOX Games (Fifa und NHL)
  • PC Games (The Division, XCOM 2, Prey) - Außer bei The Divison, zocke ich meistens Games offline

Mein derzeitiger Monitor ist ein 27" iiyama 2790 hs B1 (IPS Monitor, 5Ms)

Der Monitor wird zu 85 % zum zocken genutzt. Die restlichen 15 % sind Sportstreams, Internet und ab und zu in Word was schreiben.

Hier fällt mir vor allem bei Fifa (Xbox) das Nachziehen auf. Bei The Division, Prey am PC fällt mir spontan nichts auf.

Da ich leidenschaftlicher Fifa und NHL Spieler bin, nervt das Nachziehen schon.

Ich weiß das die XBox max. 60 Hz wiedergeben kann, daher ist ein Monitor von 144 Hz mir jetzt nicht so wichtig.

PC Specs:

  • Xeon 1231
  • Nvidia 960 GTX 4GB
  • 16 GB Ram


Was soll der neue Monitor können:
  • Reaktionsschnell (1 Ms)
  • FlickerFree
  • Blaulichtfilter
  • Matte Oberfläche
  • Höhenverstellbar (wäre toll, aber kein Muss)


Habe zurzeit 2 Monitore in der engeren Auswahl



oder sollte man schon auf 4K gehen...

Samsung U28E590D

oder habt Ihr andere Vorschläge?

Vielen Dank für eure Hilfe
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
618
#2
Ich hab den U28E590D seit ein paar Tagen und bin absolut begeistert und würde ihn sofort weiterempfehlen. Jedoch weis ich nicht wie die XBox sich bei UHD verhält wegen Auflösung und mit einer GTX 960 kann man eh kaum in UHD Spielen, da muss dann einen neue GPU her vorzugsweise von AMD da der Monitor Freesync unterstützt. Und er ist nicht Höhenverstellbar aber das lässt sich ja mit einem Holzbrett oder -klotz lösen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.944
#3
Der IIYama sieht gut aus. Den Samsung würde ich nicht mehr kaufen da er schon von 2015 ist und 4k für dich nicht wirklich relevant ist & er die 60 HZ nur über DP ausgeben kann daher müsste die Xbox / PS dann mit 30 HZ auskommen...
Vor allen dingen nicht mit einer 960 im 4 K Bereich.

Am besten ist aber sich die Monitore im Markt mal anzuschauen und selbst eine Meinung zu bilden.
Benq ist auch okay, fand aber bei meinem X2411Z die Farben dermaßen blass.
 

Pommes79

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
34
#4
Danke schon mal für die schnelle Antworten.

Eine neue AMD GPU könnte in Zukunft, mal relevant werden. Da muss aber schon ein Spiel rauskommen, welches mich total interessiert, um die GPU aufzurüsten.

Zu 80 % zocke ich eher Fifa und NHL, ab und zu The Division. Da reicht mir aber auch FullHD

Die Konsole ist eine One S, die kann aber nur 4k Upscaling und, die neue One X werde ich mir erst holen, wenn der Preis bei 250 - 300 € im Bundle liegt und Fifa oder NHL davon profitieren. Also, dass kann noch eine weile dauern ;-)

Habe gesehen, dass der iiyama ProLite B2791HSU-B1, 27", erst seit Ende Juli gelistet ist.

Ich werde mir den Iiyama 2791 und den BenQ mal bestellen und testen. Leider gibt es noch keine Testwertungen für den iiyama.
 
Top