Neuer Kühler nach nur 1 Woche - Knackpunkt WLP

AlexX2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
459
Hi, ich bins mal wieder (jeden Tag n neuer Thread also langsam wirds unheimlich^^)
Noch habe ich diesmal kein Problem, ich möchte aber verhindern, das ich gleich eines habe. Also habe vor gut einer Woche mein neues MB, neue CPU samt Boxed Kühler und RAM gekauft. (Die hardware seht ihr in der Signatur). Hab alles eingebaut, läuft. Aber son Boxed Lüfter find ich dann doch doof. Also hab ich mir den Alpenföhn Matterhorn angeschafft (mann ist der riesig). Grad ausgepackt und nun wil ich den einbauen. Also das MB mit neuer CPU und Boxed lüfter alles noch ganz frisch nur eine Woche alt. Muss ich trotzdem nochmal neue WLP draufmachen für den neuen Kühler? Und wenn ja, wie krieg ich die jetzige ab? Einfahc mit Klinex abwischen? Denn ich besitze kein Nagellackentferner oder iwelche Super Reinigungsmittel, nur Spülmittel und Jack Daniels :D. Meine WLP is sone ZALMAN mit Pinsel nur so nebenbei.
Als ich das letztemal alte WLP mit neuer ersetzt hab, ging iwie gar nix mehr danach das will ich jetzt verhindern oder vllt muss ich ja eh ni neu machen da ja erst seit ner Woche aufgetragen?
Danke schonma euer Alex
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
147
Ganz klar, neuer Kühler, neue Paste auftragen.

Der Jack Daniels funktioniert zum abmachen, ist ja auch nur verdünnter Spiritus. Danach noch mal mit Küchenpapier ordentlich trocken wischen und sauber ist die CPU (Diese Angabe ist ohne Garantie, da ich Spiritus für so etwas nutze).
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
wenn du dabei letztes mal was geschossen haste sorg diesmal dafür das du keinen kurzschluss produzierst ;) NT ausstecken und ne weile warten bis die kondensatoren entladen sind wäre mal nen anfang und dann noch schauen das du selbst statisch nicht geladen bist und natürlich mit der flüssigkeit keine brücken bauen, dann sollte das eig alles danach noch laufen.
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.532
Boxed Kühler haben in der Regel Pads und keine Paste... die würde ich in der Tat entfernen und dann eine möglichst dünne Schicht Paste drauf...
Wenn bereits Paste drauf ist, kann man sie drauf lassen, aber auch hier ist es besser sie zu entfernen und neue drauf zu machen.

Entfernen von Paste geht übrigens gut mit einem Mikrofasertuch und etwas Wasser... Zewa empfiehlt sich nur als Notlösung, da es die Fläche aufraut und das ist nicht gut!
Immer daran denken, die Paste ist nur dafür da, um die Rillen zu füllen, sonst nichts!
Ergänzung ()

Jack Daniels auf gar keinen Fall da drauf machen!!! Die Verunreinigung wäre mit Sicherheit zu extrem... im Idealfall stinkt es nur, wenn es heiß wird, im schlimmsten Fall stinkt es, weil es nen Kurzen gab...
Immer nur "saubere" Flüssigkeiten verwenden... Spiritus, Kunststoffreiniger, Wasser etc...
Und selbst Spiritus ist nicht ideal, da er den Kunststoff angreifen kann...
 

HOOKii

Banned
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.269
Ich habe weder Jack Daniels noch irgendwelche Reinigungsmittel benutzt. Einfach ein Stück Klopapier genommen und die alte WLP runtergewischt. Wenn man Spiritus oder ähnliches nutzt, wirds mit der Kühlung auch nicht besser als vorher.
 

Heol

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
83
Also ich entferne das Zeug immer mit nen paar Tropfen Nagellackentferner auf einem Tuch - geht auch ohne Probleme.

Jack Daniels oder andersweitig süßes, klebendes Zeug würde ich nicht unbedingt empfehlen - da wäre normales Wasser mMn. noch besser.

Ansonsten nen Hauch(!) WLP drauf und gut ist.
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
Wie kommen hier manche darauf Jackie zum WLP entfernen zu nutzen? ...
Wenn du keine passenden Reinigungsmittel hast, reicht auch ein Taschentuch (bw. etwas anderes wo weiß ist und nicht Fusselt).
Gut abputzen, bis es sich nicht mehr verfärbt und das reicht dann auch.
Ist sauber genug, klar ist Spiritus sauberer, aber am Ergebnis ädert sich da nicht viel.

@HOOKii
Klopapier wird dabei doch relativ sicher schnell fusseln.
 

AlexX2

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
459
Ok ich werds mitnem Mikrofasertuch (leicht feucht) abwischen und trocknen... cool beim Matterhorn is ja ne WLP mit drin, das is gut meine Zalman is schon 5 Jahre alt ^^
 

AlexX2

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
459
Hab nen ganz kleinen Punkt draufgemacht und mit ner Karte verteilt is blloß ni komplett verdeckt sondern so streifenweise halt abe rgenug oder?
 

Spawnilein

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
121
Kleinen Punkt mit WLP in der Mitte des Chips machen und dann den Kühler drauf reicht im Regelfall vollkommen aus.

Ich mach immer am oberen Ende eine dünne Linie und verteil es mit einem Streichholz der Länge nach auf dem Prozessor.
Geht auch mit einer Karte aber ich hab mit dem Streichholz mehr Gefühl ;)
 
Top