Neuer PC, Radiatorenwahl so in Ordnung bzw. ausreichend?

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.729
Moin,

ich plane ein neues System (steht bereits in meiner Signatur).
Das Gehäuse wird dieses werden http://geizhals.at/deutschland/a461881.html

Geplant sind diese Radiatoren:
Einmal 1xhttp://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p9269_Phobya-G-Changer-280.html

Und 2x http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p9273_Phobya-G-Changer-140.html

Gekühlt wird die CPU und die Grafikkarte, welche soweit wie möglich übertaktet werden sollen.

Passt das so bzw. reicht die Kühlleistung, oder habt ihr bessere Lösungen?
 

p1nk3y

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
322
Gehäuse finde ich persönlich sehr schlecht aussehend. Für den Preis bekommst du meiner Mainung nach ein viel 'cooleres'. (z.B Antec twelve hundred oder HAF X
Radiatoren sind knapp bis nicht ausreichend... Warum kein 420er?
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.729
Naja Gehäuse sind immer eine Geschmackssache, ich wollte was, dass schlicht und zeitlos von Design her ist sowie gut verarbeitet und viel Platz bietet.

Da wüsste ich nicht, wie ich den in das Gehäuse einbauen soll ;)
Außerdem bedeckt doch ein 280 und zwei 140 eine Fläche von 560mm was doch besser sein sollte als 420mm oder?

Eine andere Möglichkeit wäre ein externer Radiator oder aber das sagt mri nicht so zu...
 
Zuletzt bearbeitet:

miko

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.297
Der TE möchte wohl keine Beratung bzg. seiner Gehäusewahl. Zudem ist der Rat zu einem der von Dir angesprochenen Plastik-Bomber wohl sehr "gewagt".

Zur eigentlichen Frage:
Unter der - von mir nicht zu beurteilenden - Voraussetzung, dass die drei genannten Radis ins Gehäuse passen, sollte das in Bezug auf die Kühlfläche/-Leistung völlig ausreichen.

Gruß
Obi
 

p1nk3y

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
322
Ah du nimmst 2x140. :D Sorry, hatte ich überlese, sollte wohl ausreichen.
Externer sollte auch so ca. 450mm sein... Aber ich mag extern nicht. Kannst du nicht zur LAN mitnehmen und so.
Edit@der_obi: Ob ihm das 'gewagte' Case gefällt ist, wie er schon gesagt hat, Geschmackssache.
 
Zuletzt bearbeitet:

CaTFaN!

Pixelschubser
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.729
Unter der - von mir nicht zu beurteilenden - Voraussetzung, dass die drei genannten Radis ins Gehäuse passen
Jop, die passen da alle 3 super rein. Theoretisch könnte ich noch zwei weitere 140mm verbauen was ich aber für überflüssig hielt. Zudem ist mein Budget langsam ausgereizt, wenn ich mir das alles bestelle :D

ber ich mag extern nicht. Kannst du nicht zur LAN mitnehmen und so.
Sagt mir auch nicht so zu.
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Cooles Gehäuse. Da hat man in der Tat viel Platz zum basteln.

Du mußt aber auch daran denken, dass die wärme der 3 Radies nach aussen abgeführt werden muß damit sie nicht dein Gehäuse aufheizen.
Du mußt sie also so einbauen, dass jeder Frischluft bekommt und sie sich nicht gegenseitig die warme Luft zufächern.
Bei so einen großen Tower sollte das aber zu bewerkstelligen sein.
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.729
Du mußt aber auch daran denken, dass die wärme der 3 Radies nach aussen abgeführt werden muß damit sie nicht dein Gehäuse aufheizen.
Jop, dessen bin ich mir bewusst ;)
Gut, dann bleibe ich bei meiner Konfig und werde nächste Woche alles bestellen, dass wird teuer :freak:

Auf Wunsch lade ich dann Bilder im passenden Unterforum hoch :D
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Hm, das Case hat kein USB 3.0 fällt mir noch auf.
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.729
Ja, stimmt aber ich brauche auch kein USB 3.0 Frontpanel, der Rechner wird dann direkt neben meinen Schreibtisch stehen, da kann ich auch eben aufstehen und das hinten anschließen das ist für mich kein Problem ;)
 

Lipix

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
546
Moin,

kannst du mir sagen warum den Phobya-G als 140er genommen hast? Ich such grade selber auch nach nem guten 140er der gerne 6cm dick sein darf, ich hab nur leider keine brauchbaren Vergleichstest gefunden.
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.729
Im Prinzip tuen die sich da alle nicht viel. Der Phobya ist einfach einer der günstigeren und dennoch gut.
 
Top