Neuer PC will Windows einfach nicht installiert bekommen

twinkles

Cadet 3rd Year
Registriert
Aug. 2014
Beiträge
34
Moin,

seit Freitag versuche ich vergebens Windows 8.1 auf meinem neuen Rechner zu installieren. 1000 verschiedene fehlgeschlagene Ideen ließen mich nun letztendlich diesen Artikel verfassen.

Also, ich fing damit an mir eine Windows 8.1 ISO zu laden, welche wohl nicht von Microsoft direkt war und habe sie auf einem USB Stick entpackt. Schön und gut, aber nach der Installation fehlte zum Neustart winload.exe.

Als nächstes habe ich die Windows 8.1 Pro ISO von Microsoft direkt heruntergeladen und mit dem Windows DVD/USB Tool auf eine DVD gebrannt (4x speed). Leider musste ich feststellen, dass sich die Installation immer wieder bei "Updates werden installiert" aufhängt. Bei dem Problem stehe ich auch heute noch...

Habe es auch mit Windows 7 versucht, allerdings beginnt da nichtmal der Prozess "Windows Datein werden kopiert", bzw. er bleibt ca. 2min auf 0% und meldet dann Fehlercode 0x80070057.

Ich bin echt am verzweifeln und verliere den Glauben an mich selbst, nicht einmal eine lächerliches OS auf einen Rechner zu bekommen.

Hat Irgendjemand irgendwelche Ideen?
Ergänzung ()

Achso, zum System:

- Intel i7 4790K
- ASUS Maximus VII Hero
- Sapphire Radeon R9 290 Vapor-X
- 2x8GB DDR3
 
Leider musste ich feststellen, dass sich die Installation immer wieder bei "Updates werden installiert" aufhängt. Bei dem Problem stehe ich auch heute noch...

Bei einer Windows-Neuinstallation grundsätzlich ohne Internet (also ohne gestecktes Lan-Kabel) installieren.
Wegen Fehlercode bei Win 7:

https://www.google.de/search?q=Fehlercode+0x80070057.&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&channel=sb&gfe_rd=cr&ei=vTgPVJGPNsqF8QeziYDgAQ

schau mal hier rein:

https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-7-installation-fehlercode-0x80070057.856171/

dazu formatiere die Festplatte über ultimatebootcd nicht über Windows-DVDs oder so.
Vorher Daten sichern, Partitionen auflösen und (langsam) formatieren.
Ohne jetzt groß in die Tiefe zu gehen hast du wahrscheinlich ein Problem mit dem Dateisystem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was willst du denn jetzt überhaupt drauf haben? 7 oder 8?

Hast du die Platte (was ist denn verbaut, HDD oder SSD) denn vor der Installation auch formatiert bzw. die alte Partition gelöscht und eine neue angelegt?

Bei Windows 7 musst du vermutlich erstmal Secure Boot und CSM/Legacy im BIOS/UEFI umstellen.
Secure Boot deaktivieren, CSM/Legacy aktivieren.
 
@ mastertier79
Internet ist nicht eingesteckt, nur Monitor/Maus/Tastatur.
Fehlercode habe ich gegoogled, jedoch liegt mein Hauptaugenmerk auf Windows 8.1.

@Suxxess
Ok, ich sollte also mal secure boot disablen und es damit versuchen?

@r0ck3r
Windows 8.1!
Also es ist so, habe mir 1TB SSHD und 256GB SSD dazu bestellt. Der "IT-Fachmann" Arbeitskollege von mir hat leider das Stromkabel für SATA Geräte in den PCIe Port des Netzteils gesteckt, worauf die Platten anscheinend mit zu hoher Spannung gegrillt wurden. Beide kann das Mainboard nicht erkennen... Hatte noch eine Platte zu hause, welche er erkennt und worauf ich nun seit Tagen versuche Windows zu installieren.

@weissnichalles1
Das mache ich ja jedes Mal bevor ich Windows wieder versuche installieren. Habe es über diskpart und stinknormal über den install wizard formatiert und gelöscht, sodass ich eine komplett leere Partition habe worauf ich installieren zu versuche
 
Zuletzt bearbeitet:
twinkles schrieb:
@Suxxess
Ok, ich sollte also mal secure boot disablen und es damit versuchen?

Wäre toll, wenn du vielleicht erstmal schreibst, was genau du denn dann versuchen willst :rolleyes:

Edit: Bei Windows 8 kannst du SecureBoot aktivieren und CSM/Legacy deaktivieren.
Dann solltest du aber auch eine funktionsfähige DVD oder eben einen USB Stick von Windows 8(.1) haben ;)


P.S: "ich habe gegoogelt" :D
 
Zuletzt bearbeitet:
@ r0ck3r
Ok, das werde ich mal versuchen! Glaube ich kann aber nur die Option "Both, UEFI First" auswählen, käme das auf dasselbe hinaus?
 
Also, habe CSM & Legacy deaktiviert, das ging aber nur getrennt von einander. Habe Boot über "UEFI only" gemacht, da kam ich tatsächlich über den Punkt "Updates werden installiert" hinaus.
Dann aber, wenn es zu "Installation wird abgeschlossen" (o.ä.) springen sollte, bleibt es "auf der hälfte" stehen, sprich es ist noch grau hinterlegt, sobald der Punkt in Bearbeitung ist würde die Schrift ja schwarz hinterlegt sein.

tl;dr Installation hängt nun einen Punkt später
 
keine Ahnung von grau oder schwarz hinterlegt.
kann alles schon mal dauern, man denkt es tut sich nichts mehr und irgendwann geht es doch weiter.
 
Zurück
Oben