Neuer Rechner oder lieber warten? Bin für jeden Rat dankbar.

screamer980

Ensign
Registriert
Okt. 2007
Beiträge
134
Hallo Leute,
ich stehe vor einem Problem. Ich möchte mir in nächster Zeit einen neuen Rechner zusammenbauen und meinen Alten verkaufen. Mein aktueller Rechner:

Athlon XP 3200+, Sapphire X1600 Pro 512MB, 2 Gb Kingston DDR-400 Ram. Auf ECS Sockel 939 Board.

Da ich im März Geburtstag habe wäre es ein guter Zeitpunkt für mich mein altes System loszuwerden. Ich möchte aber auf jedenfall auf den Q9450 warten. Jetzt tun sich da aber noch eine Menge weitere Fragen auf:
1. Ram DDR3 oder DDR2. Ich würde mir dann halt wenns DDR3 werden sollte erst nur 2 GB gönnen und später dann noch aufrüsten.
2. Welche Grafikkarte? Ich habe gehört, dass die 9800Gtx doch schon im März erscheinen könnte, welche ich einer 9800 GX2 oder ATI 9870X2 vorziehen würde.
3. Welcher Chipsatz? X48? Keine Ahnung. SLI oder CF kommen denk ich mal eher nicht in Frage.
4. Wie zufunftssicher ist Sockel 775, habe gehört, dass Nahalem auf einen anderen Sockel setzen wird, was dann auch noch ein Grund mehr wäre noch weiter zu warten.

Ich weiss, dass das ein Haufen fragen sind, aber ich bin für jede Meinung und Rat dankbar.
 
Warten kannste immer bis zum Weltuntergang.

Momentan Warten auf nen 8xxx macht vielleicht Sinn wenn man nun einen 6er kaufen müßte.

Der Rest ist Blödsinn. Dann kannste immer auf neue Hardware "Generationen" warten.
 
1.DDR2
2.Die, die dann gut ist
3.P35 (MSI Neo2FR)
4. Man kann immer Warten...jetzt kaufen oder garnicht!
MfG
 
Du kannst dich grob an unseren FAQ orientieren, evtl. wäre der 700- oder der 850-€-PC was für dich. Noch würde ich einen Dualcore dem Quad vorziehen, denn der Preisunterschied ist nicht gerade gering, und bis es sich irgendwann doch rentiert sind die jetzt aktuellen CPUs zu langsam.
 
Die Sachen die jetzt auf dem Markt sind, sind ausgereift und preisgünstig und gut!

Und wie die Vorgänger schon sagten. Wenn du wartest bis dieses oder jenes rauskommt
sind zu diesem Zeitpunkt schon wieder andere Sachen im Gespräch.

Der Markt ist auf Umsatz aus und tut dann immer so als ob das alte nichts mehr taugt aber
wenn du dir die Mühe machst und ein ausgeglichenes System zusammenstellst dann bist du
gut bedient für die nächste Zeit.
 
Ich würde an deiner stelle jetzt zuschlagen. die Dinge die so zurzeeit draussen sind sind ausgereift.

-Grafikkarte: Da würd ich ne GTX oder ne GTS G92 nehmen
-Ram: Ganz klar DDR2
-CPU: E8xxx kann man ja schin kriegen oder du nimmst nen quad (wegen 775, ich denk der hält sich noch..... die ganzen Quad cores sind ja auch 775 die rausgekommen sind und ich hab auch nigs von derartigem gehört das neue Sockel kommen)
-Mainboard: Ein P35 Board. Schau dir halt die Boards mal an und frag hall noch mal zu den Board die du in näherer auswahl hast.
 
Zurück
Oben