Neuer TFT 19" Wide oder normal oder doch größer?

DerKanzler

Ensign
Registriert
Okt. 2007
Beiträge
185
Hallo liebe Leute,

bin gerade kurz davor mir einen TFT-Monitor zuzulegen und wollte noch kurz Eure Meinung hören.

Bin nicht der große Zocker (höchsten mal Online-Rollen-Spiel "LastChaos") daher sind die Ansprüche auch nicht unendlich hoch.

Vorgestellt hatte ich mir im Moment diesen hier:

http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=8806&agid=292
Hanss-G HW191DP 19" Wide 120,47 €

Dazu noch ein DVI-Kabel, da meine Grafikkarte ja so einen Anschluss hat :).

Hab jetzt allerdings gelesen, dass 19" Widescreen nicht wirklich sinnvoll ist (Widescrenn erst ab größeren Modellen?!).

Wie seht Ihr das?

Dann wären die Alternative:

http://geizhals.at/deutschland/a212948.html Hanns-G HX191DP 19" normal 129,92 €

http://geizhals.at/deutschland/a326023.html BenQ FP 202W6 20 " Wide 139,- €

http://geizhals.at/deutschland/a244586.html ViewSonic Optiquest Q22wb 22" 149,90 €

http://geizhals.at/deutschland/a276653.html Hanns-G Hi221DP 22" 156,29 €

Wobei bei den größeren natürlich die Frage aufkommt, ob die Grafikkarte z. B. beim Spielen schafft die Auflösungen darzustellen?

Besten Dank im Voraus für die hoffentlich reichlichen Antworten :D.

Euer Kanzler
 
Zuletzt bearbeitet: (edit: Hersteller, Name, Größe und Preis eingefügt sowie Frage zu GraKa)
Du solltest erstmal dein Budget sagen, damit man überhaupt schauen kann. Ansprüche sind nicht hoch ist auch relativ. Nutzt du den Monitor sehr viel? Für was? Oder einfach nur sehr selten und dann halt das eine Spiel?

Bei Monitoren, wenn man mal wirklich sehr gelegentliche Nutzung ignoriert, würde ich immer etwas mehr ausgeben, da einem die lieben Geräte meist sehr lange erhalten bleiben.
 
Ehrlich gesagt:

So billig wie möglich mit DVI-Anschluss.

(wobei die aufgelisteten alternativen Modelle von den Usern "hochprozentig" empfohlen werden)

Hauptgrund für einen neuen ist mehr Platz auf dem kleinen Schreibtisch, sicherlich das angenehmere gucken auf den größeren Bildschirm (z. Zt. 17" Röhre) und die bessere Bildqualität.

Die Modelle die ich da rausgesucht habe erfüllen halt meine Kriterien (die jeweils billigsten im jeweiligen Format mit DVI-Anschluss) und die Bewertungen sind auch gut/sehr gut.


Zur Nutzung kann ich sagen, dass es durchaus mal mehrere Stunden sind, die der PC/Monitor in Benutzung sind (das besagte Spiel, mal einen Film gucken oder I-Net), aber auch mal nur kurz (e-mail checken usw.) oder auch mal gar nicht an ist.

So bei 150 € sollte halt spätestens Schluss sein.


Die Frage war ja vorallem, ob Wide in 19" Größe Sinn macht, oder da 4:3/5:4 noch besser ist, also im Wideformat dann größere Monitore sinnvoller sind.
 
bei grafiklastigen spielen wird deine graka, aufgrund des geringen speichers, bei mehr als 20" schnell nicht mehr mitkommen.

zum arbeiten und v.a. auch filme gucken ist ein wide-display sicher die richtige wahl.

ergo: ich nähme an deiner stelle den hannsg 19" wide.
kannste zu dem preis ja auch nicht viel falsch machen.
wenn du online bestellst,kannste ja auch bei nicht gefallen innerhalb von 14 tagen den monitor zurückschicken.

mfg
 
kauf dir einen 22er da wirste viel mehr Freude dran haben und so Online Rollenspiele schafft ja jede Noob Karte!

Fuer 150 euro wirste fuendig... schau ma bei Ebay!
 
Also das jede GraKa Online-Spiele schafft kann ich nicht bestätigen.

Sobald mehr/viele Spieler oder Monster dargestellt werden müssen, ruckelt das doch sehr (das meine nicht die beste ist, ist mir klar ;)).

Und das bei 17" mit 1024x768.

Hab mir gestern mal im Geschäft einen 19" TFT Widescreen angeschaut. Daneben standen fast nur 22". Da ist der Unterschied schon sehr groß.

Der 19" sieht wie plattgedrückt aus. Das Gefühl hatte ich dann ab 20" aufwärts nicht mehr.

So wie ich jetzt vor meiner Röhre sitze, würd ich sogar sagen, dass ich nicht wirklich mehr Platz auf dem Bildschirm hätte - nur flacher und ein bisschen breiter.

Meine Befürchtung ist halt, dass es oberhalb von 20" mit der GraKa nicht mehr reicht und eine neue wollte ich mir dann im Moment doch nicht holen.

Wie man wahrscheinlich raushören kann, tendiere ich im Moment am ehesten zum 20" von BenQ (der inzwischen wohl bei mehr als einem Anbieter erhältlich ist :D)
 
Zurück
Oben